World.Wide.Wig

Import Export
Schwere Reiter Str. 2, 80797 München
Do, 09.02.2023
Start: 20:00

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to World.Wide.Wig. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for World.Wide.Wig. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from World.Wide.Wig. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Bei Ludwig Himpsls Projekt World.Wide.Wig treffen die rumänische Kaval auf die arabische Oud, die von Embryo-Gründer Christian Burchard speziell angefertigte Vierteltonmarimba auf ein Waldhorn, und dreißig weitere Instrumente von Ngoni bis Posaune, von Rumpi bis Flügelhorn, von Darbuka bis Vibraphon bringen in frisch gedachten Konstellationen neue und spannende Klangfarben in die acht Kompositionen ein. Ludwig Himpsl hat sich als Spezialist für brasilianische und arabische Perkussion und in zahlreichen Projekten einen Namen gemacht, darunter die Unterbiberger Hofmusik gemeinsam mit seiner Familie, deren Album „Dahoam und Retour“ 2020 den Preis der deutschen Schallplattenkritik gewann. Auf dem aktuellen Album „World.Wide.Wig“ hat er zum ersten Mal ausschließlich eigene Stücke interpretiert und für die Umsetzung im Studio die Crème de la Crème der bayerischen Weltmusikszene zusammengeholt: Marja Burchard (Embryo), Abathar Kmash (SYR/Ogaro Ensemble) und Magnus Dauner (Abujaya, Portrait in Rhythm). Als Gastmusiker sind unter anderem Andrew McNaughton (AUS/Al Porcino Big Band, Dusko Goykovich Big Band), Henrique de Miranda Rebouças (BRA/ Bavaschôro) und Mathias Götz (Hochzeitskapelle) dabei.

Event Organizer

Kunstzentrat e.V.
Morassistr. ( RGB ) 4
80469 München