WORKSHOP: Ariel Freedman - when you practice 18.-19./20.07.2024

TanzFaktur
Siegburger Straße 233w, 50679 TanzFaktur
Do, 18.07.2024
Start: 10:00 - Sat, 20.07.24 16:00 Uhr

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to WORKSHOP: Ariel Freedman - when you practice 18.-19./20.07.2024. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for WORKSHOP: Ariel Freedman - when you practice 18.-19./20.07.2024. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from WORKSHOP: Ariel Freedman - when you practice 18.-19./20.07.2024. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

when you practice

18.-19.07.2024 (SOFT) // 18.-20.07.2024 (INTENSIVE)

Die für alle Erfahrungsstufen geeignete Praxis ist eine wertschätzende und doch spielerische Sammlung von "Anleihen" aus einer Reihe von Ariels prägenden Lehren und Ausbildungslinien, die alle unter dem großen Dach der Kultivierung von Großzügigkeit gegenüber uns selbst und anderen versammelt sind. Die Übungen sind einfach und grundlegend; sie dämpfen den Lärm und die Intensität des Alltags, um die Präsenz, das Bewusstsein und die Präzision der Intention zu erhöhen.

Die Einbeziehung von geführter Improvisation ist von neun Jahren Praxis und Unterricht in Gaga beeinflusst, folgt jedoch einer persönlicheren Linie der Vorstellungskraft in einen Zustand rigoroser und freudvoller Arbeit und legt größeren Wert auf Möglichkeiten, mit anderen Menschen in einem Raum präsent zu sein.

Material und Elemente des kreativen Prozesses aus einer Festival-Performance ("Figure No. 16" von Roy Assaf) und Ariels eigener Arbeit werden vorgestellt.

 

Ariel Freedman

Ariel erwarb ihren BFA an der Juilliard School, wo sie den Martha Hill Prize erhielt, und tanzte anschließend in der Kompanie von Mikhail Baryshnikov. Von 2006-11 war sie Teil der Batsheva Company und des Ensembles, wo sie ihre Ausbildung in Gaga als Praktikerin und Dozentin erhielt. Sie spielte Rollen in Werken von Naharin, Sharon Eyal, Bobbi Smith, Ella Rothschild, Helen Simoneau, Zoe|Juniper und Aszure Barton und tourte mit Crystal Pite's Kidd Pivot. Ihre zentrale künstlerische Zusammenarbeit in den letzten zehn Jahren war die mit Roy Assaf. Im Jahr 2017 wurde "Empress Archer", ein gemeinsam mit Meredith Webster geschaffenes und von The Cambrians produziertes Duett, in Chicago uraufgeführt; weitere Versionen des Werks wurden für das Oldenburg Festival 2023 und für Engagements in Portland, OR und San Francisco 2024 geschaffen. Mit der Kreation von "Seven Minutes That Changed The World" und "A Little Less Than 300 Years From Now" nahm sie 2022 am 1|2|3-Programm des Suzanne Dellal Centre für aufstrebende Choreograph*innen teil.

 

WORKSHOPS

In jedem einzelnen Workshop wird über 3 Tage intensiv mit einem der Künstler*innen zusammengearbeitet.

Jeder Workshop wird für zwei Levels angeboten: 
SOFT - langsameres Tempo, für Entspannte oder mit wenig Vorkenntnissen
INTENSIVE - schnelleres Tempo, für Motivierte oder mit Tanzerfahrung & Professionelle


10:00-12:30 Intensive

13:30-16:00 Soft - nur 18./19.07.

 

PREISE

Early Bird: Intensive 75 € // Soft 50 € (verfügbar bis 20.06., 23:59)

Normalpreis: Intensive 100 € // Soft 70 € 

Workshop-Bundle: 125 € (Early Bird) // 150 €
Ihr wollt mehr als einen Workshop belegen? Meldet euch bei uns unter info@tanzfaktur.eu!

 

SOMMERAKADEMIE

Jedes Jahr findet Mitte Juli die SommerAkademie der TanzFaktur statt – Kölns internationales Festival für zeitgenössischen Tanz. Das groß ausgerichtete zweiwöchige Festival ist eine Plattform für hochkarätige nationale und internationale Künstler*innen, Projekte und Kollektive.

 

Neben den Performances bieten Workshops für Profis und Tanzinteressierte Möglichkeiten zum Austausch zwischen Tanzschaffenden und Publikum.

Event Organizer

TanzFaktur
Siegburger Straße 233w
50679 Köln