What Are People For? • Aftershow: SHE'S LOST CONTROL

Slow Club Freiburg
Haslacher Str., 25, 79115 Freiburg im Breisgau
Fr, 13.01.2023
Start: 21:00

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to What Are People For? • Aftershow: SHE'S LOST CONTROL. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for What Are People For? • Aftershow: SHE'S LOST CONTROL. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from What Are People For? • Aftershow: SHE'S LOST CONTROL. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Slow Club präsentiert: 

What Are People For?

WAPF? machen die perfekte Art von dystopischer Tanzmusik für unsere Zeit. Die Band, die aus der Zusammenarbeit der Künstlerin Anna McCarthy und der Musikerin/Produzentin Manuela Rzytki hervorgegangen ist, könnte das unerlaubte Liebeskind von Tom Tom Club und Throbbing Gristle sein und weist die ideale Balance zwischen hüftschwingenden Vibes und dunklen, provokativen Inhalten auf.

Auf ihrem gemeinsamen Debütalbum teilen sich McCarthy und Rzytki die Aufgaben des Songwritings. Das Album wurde von Rzytki selbst produziert. Dazu gesellen sich Paulina Nolte als Backgroundsängerin und Tom Wu am Schlagzeug, während Keith Tenniswood die Platte gemastert hat.

Das gesamte Projekt geht auf eine Veröffentlichung und eine Ausstellung von McCarthy zurück, die den Grundstein für den Inhalt und die Texte des Albums legten, das humorvoll, poetisch und politisch ist. Als Lyrikerin nutzt McCarthy ihre Fähigkeit, Geschichten zu erzählen, um Ängste und Sehnsüchte zu erforschen. Sie gräbt in freien, surrealen Wortassoziationen, die an die augenzwinkernden Experimente von Su Tissues mit Suburban Lawns erinnern, aber auch explosiv und packend wie ein Rap von Kae Tempest.

Rzytkis präzise Klangpalette und ihr Talent, strukturierte Knaller zu schreiben, ergänzen McCarthys spielerische und subversive Sprachmanipulationen perfekt. Rzytkis Beats wurzeln in Hiphop-Loop-Prinzipien der alten Schule und einer authentischen Liebe zum Analogen. Ihr Einsatz einer Reihe von Synthesizern und anderen echten" Instrumenten verleiht WAPF Tiefe, Seele und Aufrichtigkeit.

Das Album beginnt mit einer fröhlichen Hymne voller Energie und melodischer Hooks. Der Zuhörer wird mit der Kernfrage What Are People For? konfrontiert und erfährt, dass er nur eine Wegwerfware ist. Während des gesamten Albums kreisen die lyrischen Themen um unterirdische Aspekte der Gesellschaft, Gewalt, politische Ideologien, Sexualität und Mystik. Der Inhalt ist tiefgründig, aber das Album ist ebenso tanzbar wie bissig.

Obwohl sich WAPF? auf ihrem Album mit tiefgründigen Themen auseinandersetzen, schaffen sie es, satirisch, spannend und lustig zu bleiben. Jeder einzelne ihrer Songs hat eine kathartische Qualität.

Die visuelle Identität der Band ist ein wesentlicher Bestandteil ihrer Attraktivität. Live sind sie exzentrisch, wild und unverblümt, tragen durchsichtige Kostüme, grelle Miniröcke und komplizierte Kopfbedeckungen, während sie ihre Songs mit großer Intensität vortragen. Ihre Auftritte strahlen queere Sexyness aus und gehen über die Secondhand-Ästhetik von B52 hinaus, indem sie einen Raum für kollektive Träume schaffen.

WAPF? ist eine seltene Kombination aus zeitgenössischer Punk-Energie, unwiderstehlichem Groove, absurd-trockenem Humor und verblüffender Tiefenschärfe. Sie haben die mächtige Kraft, mit ihrer Musik eine Party zu veranstalten, und schon bald werden Sie sich dabei ertappen, wie Sie Ihre Arme wie von einer äußeren Kraft gesteuert heben, um zu singen: WAPF? WAPF? WAPF?

- Marie Merlets (Malphino, Little Trouble Girls, London)


Instagram: https://www.instagram.com/whatarepeoplefor
Facebook: https://www.facebook.com/whatarepeoplefor
Bandcamp: https://whatarepeoplefor.bandcamp.com/album/what-are-people-for

Youtube: 
https://www.youtube.com/watch?v=asuISbcLP-Y
https://www.youtube.com/watch?v=8g2xgZw-0R4


AFTERSHOW:
Sister Midnight und Torpedo Tom von SHE'S LOST CONTROL sorgen endlich mal wieder für gepflegten Kontrollverlust im schönsten und schärfsten Club der Stadt und werden - passend zu Freitag dem 13. - dunkelbuntes Vinyl auflegen.
YEAH!

-------------------------------------------------------------------

Einlass: 21:00 Uhr

-------------------------------------------------------------------

 

Event Organizer

- Verein für notwendige kulturelle Maßnahmen
Haslacher Str. 25
79115 Freiburg