Vesparicana – Von Alaska nach Feuerland — LIVE REPORT

SION SOMMERKINO Rheinauhafen, Köln

SION SOMMERKINO Rheinauhafen
Harry-Blum-Platz 1
50678 Köln
Beginn Do, 04.08.2022 19:00 Uhr
Wie bekomme ich meine Tickets?

Die Tickets werden nach dem Kauf direkt per E-Mail zugeschickt. Zudem kommst du nach dem Kaufprozess direkt auf eine Seite, wo du dein Ticket runterladen kannst. Sollte dein Ticket nicht bei dir ankommen ist es womöglich im Spam Ordner gelandet. Ansonsten einfach beim Veranstalter nachfragen.

Kann eine Rechnung erstellt werden?

In der Kaufbestätigungsemail, bzw. wenn du dein Ticket gekauft hast, gibt es einen Button, der automatisch eine Rechnung als PDF generiert.

Kann ich meine Tickets zurückgeben?

Ein gekauftes Ticket kann in der Regel nicht zurückgenommen werden. Aber frag doch einfach beim Veranstalter nach. Meistens sind diese ziemlich nett.

Wie kann ich mein Ticket bezahlen?

Es kommt darauf an, welche Zahlungsmethode der Veranstalter anbietet. PayPal ist immer möglich, ansonsten gibt es noch die Möglichkeit über Kreditkarte, Sofortüberweisung, oder Giropay zu bezahlen, wenn der Veranstalter diese Zahlungsmethoden freigeschaltet hat.

Was ist Rausgegangen Ticketing

Rausgegangen Ticketing ist die Technologie, die es dem Veranstalter ermöglich mit möglichst geringen Kosten einen Online Ticketvorverkauf zu implementieren, wie auch tolles Online Marketing zu schalten. Wenn du ebenfalls Veranstalter bist und dich für Rausgegangen Ticketing interessierst, dann besuch gerne die Webseite.

You are about to convert a purchase from to Vesparicana – Von Alaska nach Feuerland — LIVE REPORT. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Vesparicana – Von Alaska nach Feuerland — LIVE REPORT. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Vesparicana – Von Alaska nach Feuerland — LIVE REPORT. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

Derzeit sind leider keine Tickets verfügbar.

GRENZGANG präsentiert

Reise-Reportage mit Alexander Eischeid: Vesparicana – Von Alaska nach Feuerland

Der letzte Auftrag der Postvespa Elsi ist ein ganz besonderer: Mit ihren mageren 7,5 PS soll sie eine Flasche Arktiswasser von Amerikas nördlichstem Punkt bis an die Südspitze des Kontinentes bringen. Wie nicht anders zu erwarten: Für das gelbe Motorross und seinen tollkühnen Reiter wird es ein abenteuerlicher Ritt. Schon die 6.000-km-Anreise von Vancouver zum Ausgangspunkt am Arktischen Ozean liefert mit Elchen und Grizzlys einen Vorgeschmack auf das, was noch folgen soll. Dann knattert das Duo auf seiner skurrilen Mission stetig nach Süden, durch Tundra, Wälder, Wüsten, Gebirge, Steppen und Pampa. Acht Kolben, zwei Zylinder, drei Bremstrommeln und fünf paar Reifen bleiben auf der Strecke. Doch Menschen aller Hautfarben und mehr als 20 Vespa-Clubs in ganz Amerika öffnen Haus, Werkstatt und ihre Herzen, um dem Gespann zu helfen, bis sich nach 71.000 km und 22 Monaten tatsächlich die Wasser von Nord- und Südozean vereinen …

+++

Über Alexander Eischeid

Alexander Eischeid, 1977 in Köln geboren, kaufte mit 19 seine erste Vespa und erkundete nach der Tischlerlehre während verschiedener Urlaubstouren Europa auf zwei Rädern. Mit dem Meister in der Tasche machte er sich selbstständig und durchlebte arbeitsintensive Jahre. Eine Rucksackweltreise durch USA, Lateinamerika, Australien, Neuseeland und Asien führten zu einer komplett anderen Lebenseinstellung und der Entscheidung, den eigenen Betrieb an den Nagel zu hängen, um lieber am Mittelmeer im Yachtbau zu arbeiten. Von 2013 bis 2015 erfüllte er sich mit der Durchquerung des amerikanischen Doppelkontinents mit seiner Vespa Elsi einen großen Traum. Seit seiner Rückkehr bringt er bei der Firma Orangework beim Innenausbau von Expeditionsmobilen seine Erfahrung in der Tischlerei und die Passion fürs Reisen ein. Seit 2016 hält er auch Vorträge zur VESPARICANA, 2017 erschien im Lübbe Verlag das Buch zu seiner Reise. Seit 2021 moderiert er für GRENZGANG Veranstaltungen. Alex lebt und arbeitet nun wieder in Köln, plant aber weitere Vespa-Abenteuer...

+++

Einlass: 19 Uhr | Beginn: Mit Einbruch der Dunkelheit

Wir informiern unter: www.openairkino.koeln

Impressum Datenschutzerklärung AGB