VAGABUNDEN

Orangerie Theater, Köln

Orangerie Theater
Volksgartenstr. 25
50677 Köln
Beginn Di, 24.05.2022 20:00 Uhr
How do I get my tickets?

Tickets will be send to you via e-mail directly after purchase. Additionally you will be forwarded to a page where you can directly download your tickets after payment is complete. In case you ticket is not delivered via mail please check your spam directory or contact the event organizer.

Can I get a payment receipt?

After purchase and in the email you receive after purchase, there is a link where you can download a receipt.

Can I return my tickets?

I paid ticket cannot be refunded by us, but you can alwyays ask the event organizer. Often, they are nice.

How can I pay for my tickets?

It depends on the payment methods, that the event organizer offers. The payment methods include, PayPal, Creditcard, Sofort and giropay.

What's Rausgegagnen Ticketing

Rausgegangen Ticketing is the technology, which enables the event organizer to offer online ticketing with few costs. as well as online marketing. If you are an event organizer and are interested in Rausgegangen Ticketing, please visit our website.

You are about to convert a purchase from to VAGABUNDEN. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for VAGABUNDEN. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from VAGABUNDEN. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

Künstlerische Leitung, Regie – Olja Artes / Künstlerische Leitung, Choreografie - Silvana Buchwald / Musikalische Leitung – Valentin Austen (drums), Janina Tzonas (vocals/piano), Tobias Gubesch (outside ear) / Bühne - Jan Brandt / Kostüm & Mitarbeit Dramaturgie – Christina Siegert / Regieassistenz - Iris Schweitzer / Lichtdesign – Sebastian Pingel / Projektleitung – Franziska Funke, Hanna Glaser /Administration – Jule Klemm / Videodokumentation – Fabiana Fragale / Fotografie und Plakatdesign – Oliver Stolzenberg

mit: Amadea Brüsselbach, Hanna Glaser, Andreas Langela, Sukia Lawalata, Bodo Scardino, Rhonda Schmitt

Gefördert durch Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von Neustart Kultur, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Kulturamt der Stadt Köln und die Bezirksregierung Ehrenfeld.


Welche Barrieren es nicht gibt

Alle Veranstaltungen von Vagabunden sind für Menschen, die im Rollstuhl sitzen und Menschen mit Gehbehinderung zugänglich.

Am 24.5. findet eine Übersetzung in Leichte Sprache statt.

Am 25.5. findet um 18.30 Uhr eine Touch-Tour statt. Im Anschluss wird die Aufführung mit einer Audiodeskription begleitet. Die Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache findet krankheitsbedingt leider NICHT statt.


Wir bieten ermäßigte Tickets für viele unterschiedliche Gruppen und Menschen


  • Schüler:innen, Studierende, Azubis und Freiwilligendienstleistende

  • Menschen mit Nachweis über eine Behinderung

  • Menschen, die Hartz IV oder andere Bezüge und soziale Hilfen erhalten



Solltest Du dir unsicher sein, ob Du in eine dieser Kategorien fällst, schicke uns einfach eine E-Mail und frag nach. Wir möchten Sommerblut für alle Menschen so zugänglich wie möglich gestalten.
Weitere Informationen findest du auf unserer Website www.sommerblut.de.
Impressum Datenschutzerklärung AGB