Themenschwerpunkt Teilhabe Dialog im Weltcafe-Format

Filmhaus Köln
Maybachstraße 111, 50670 Köln
Sa, 14.10.2023
Start: 15:30

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Themenschwerpunkt Teilhabe Dialog im Weltcafe-Format. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Themenschwerpunkt Teilhabe Dialog im Weltcafe-Format. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Themenschwerpunkt Teilhabe Dialog im Weltcafe-Format. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Edimotion - Festival für Filmschnitt und Montagekunst präsentiert:

Im Zentrum des „Weltcafés“ zum Thema Teilhabe steht der Dialog: In Gesprächskreisen zu drei Schwerpunktthemen werden Informationen und Perspektiven ausgetauscht, unterschiedliche Facetten wahrgenommen, gemeinsam diskutiert, Netze von Verbindungen geknüpft und neue Ideen entwickelt.
So sollen - vorsichtig moderiert und dokumentiert von den in den Schwerpunktthemen versierten Gastgeber*innen der Runden - Berührungsängste abgebaut, Energien mobilisiert, Konfrontationslinien verflüssigt, Fragen gestellt und Erfahrungen und Fachwissen ausgetauscht werden.

Zu Verhältnis und Übersetzbarkeit von Bild, Montage und Ton in Audiodeskriptionen laden die blinde Filmbeschreiberin und Musikerin Andrea Eberl und der sehende Autor und Filmbeschreiber Christian Höynck als Expert*innen zum Gespräch ein.
Zum Thema „Der queere Schnitt?“ moderiert die Mediengestalter*in, Editor*in und Gründer*in des Studierendennetzwerks „queer@filmschule“ Marcel-Jana Urban den Dialog.
Der Fragestellung „Shifting Gaze: Adapting Folk Narrative for Decolonisation and Sustainable Development”widmet sich der Gesprächskreis mit Dr. Ezinne Ezepue, Expertin für afrikanisches Storytelling. Hier ist die Dialogsprache Englisch.

Nach jeweils ca. 20 Minuten gibt es die Möglichkeit, den Gesprächskreis zu wechseln, insgesamt dauert die Veranstaltung eine Stunde.

Weitere Informationen unter https://edimotion.de/

Event Organizer

tricollage gUG
Maybachstraße 111
50670 Köln