Hannah Arendt — Rahel Varnhagen - The Life of a Jewish Woman (Uraufführung)

Staatsbibliothek Unter den Linden
Unter den Linden 8, 10117 Berlin
Di, 28.05.2024
Start: 18:30 - 21:00 Uhr

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Hannah Arendt — Rahel Varnhagen - The Life of a Jewish Woman (Uraufführung). Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Hannah Arendt — Rahel Varnhagen - The Life of a Jewish Woman (Uraufführung). Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Hannah Arendt — Rahel Varnhagen - The Life of a Jewish Woman (Uraufführung). Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event


Hannah Arendt — Rahel Varnhagen - The Life of a Jewish Woman (Uraufführung)

Die letzten Jahre der Weimarer Republik, kurz vor ihrer Flucht aus Deutschland 1933, arbeitet die junge Hannah Arendt (1906-1975) an einem Text, in der sie erstmals als politische Philosophin sichtbar wird. Ihr Thema: Judentum und Öffentlichkeit. Ihr Gegenüber: Rahel (1771-1833), geborene Levin, später verheiratete Varnhagen, für sich selbst „zeitlebens Rahel und sonst nichts“. Für Arendt „my best friend, unfortunately dead a hundred years now".

Wir bringen die beiden Geistesgrößen in Dialog miteinander und mit der heutigen Arendt- und Rahel-Forschung. Kommen Sie:kommt mit auf unbequeme Zeitreise, ins 20. Jahrhundert, ins 19. sowie immer wieder ins Jetzt — die berühmte Salonière und ihre nicht minder prominente Biografin laden zur öffentlichen Begegnung ein!

Mit:
Alena Baich (als Hannah Arendt)

Schauspielerin u.a. am Wiener Burgtheater, Gastspiele beim Berliner Theatertreffen, dem Edinburgh Festival, der Ruhrtriennale
Georg Stephan (als Rahel)
Bühnenkünstler und Initiator von Theater und Wissenschaft - als Schauspieler Arbeiten u.a. am Deutschen Schauspielhaus, an den Münchner Kammerspielen
Susanne Eder (Tanz und Performance)
Bühnentänzerin, Engagements u.a. im Opernbalett der Deutschen Oper Berlin und der Staatsoper Berlin; Tanzpädagogin
Prof. Barbara Hahn
Literaturwissenschaftlerin, Vanderbilt University/ Freie Universität Berlin, Herausgeberin der Schriften sowohl Rahel Levin Varnhagens als auch Hannah Arendts

Eine Kooperationsveranstaltung von:

Freie Universität Berlin, Hannah-Arendt-Editionsvorhaben

Jüdische Gemeinde zu Berlin

Stiftung Neue Synagoge Berlin, Centrum Judaicum

Staatsbibliothek zu Berlin, Stiftung Preussischer Kulturbesitz

theaterundwissenschaft.org

Event Organizer

Theater und Wissenschaft c/o Georg Stephan
Bänschstraße 87
10247 Berlin