Black History Month Köln 2023: THE HOMES WE CARRY

Filmforum NRW Museum Ludwig
Bischofsgartenstraße 1, 50667 Köln
Sa, 25.02.2023
Start: 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Buy Tickets

How do I get my tickets?

Tickets will be send to you via e-mail directly after purchase. Additionally you will be forwarded to a page where you can directly download your tickets after payment is complete. In case you ticket is not delivered via mail please check your spam directory or contact the event organizer.

Can I get a payment receipt?

After purchase and in the email you receive after purchase, there is a link where you can download a receipt.

Can I return my tickets?

I paid ticket cannot be refunded by us, but you can alwyays ask the event organizer. Often, they are nice.

How can I pay for my tickets?

It depends on the payment methods, that the event organizer offers. The payment methods include, PayPal, Creditcard, Sofort and giropay.

What's Rausgegagnen Ticketing

Rausgegangen Ticketing is the technology, which enables the event organizer to offer online ticketing with few costs. as well as online marketing. If you are an event organizer and are interested in Rausgegangen Ticketing, please visit our website.

You are about to convert a purchase from to Black History Month Köln 2023: THE HOMES WE CARRY. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Black History Month Köln 2023: THE HOMES WE CARRY. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Black History Month Köln 2023: THE HOMES WE CARRY. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

THE HOMES WE CARRY
Regie: Brenda Akele Jorde; Deutschland 2022; OmU; DCP; 89 min.

Sa. 25.02. / 19:30 / Filmforum Museum Ludwig

THE HOMES WE CARRY zeichnet das Porträt einer von den Wirrungen der Weltgeschichte zerrissenen Familie zwischen Deutschland, Mosambik und Südafrika. Im Zentrum steht Sarah, eine junge Afrodeutsche, die das erste Mal gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter Luana ins Südliche Afrika reist, wo ihr eigener Vater und der Kindsvater auf sie warten. Sarah will ihrer Tochter ermöglichen, was ihr selbst als Kind gefehlt hat: eine enge Beziehung zu ihrem Vater und Verwandten in Mosambik. Währenddessen erinnert sich Sarahs Vater Eulidio an die fast vergessene Geschichte der mosambikanischen Vertragsarbeiter in der ehemaligen DDR. In seinen nostalgischen Tagträumen kehrt er zurück zum Ursprung seiner europäischen Familie und ihrer plötzlichen Trennung - ein Schicksal, das er mit vielen anderen deutsch-mosambikanischen Familien teilt, die heute noch um ihr Recht kämpfen. 

In Anwesenheit der Regisseurin Brenda Akele Jorde (angefragt)

Regisseurin Brenda Akele Jorde über THE HOMES WE CARRY:

„20.000 Mosambikaner*innen haben in der DDR hart gearbeitet und wurden um ihr Geld betrogen. Diese Geschichte ist zu Unrecht nicht Teil des deutschen kulturellen Gedächtnisses. Wenn Sarah, die Tochter des mosambikanischen Vertragsarbeiters, von ihren Erfahrungen als schwarzes Kind in Ostdeutschland nach dem Fall der Mauer erzählt, spricht sie für viele afrodeutsche Kinder, die sich in ihrer Haut sehr unwohl fühlten und lange Zeit mit ihrem Schwarzsein zu kämpfen hatten. Wie viele andere versteht auch Sarah irgendwann, dass ihre Identität kein Widerspruch, sondern eine Bereicherung ist. Die Geschichte von Sarah zu erzählen, bedeutet, afrodeutsche Identität und Familie sichtbar und emotional begreifbar zu machen.“

Eine Veranstaltung von FilmInitiativ Köln/ Afrika Film Festival Köln, ISD Köln - Initiative Schwarze Menschen in Deutschland und Sonnenblumen Community Development Group e. V. im Rahmen des Black History Month Köln 2023.

Event Organizer

FilmInitiativ Köln e. V.
Heidemannstr. 76a
50825 Köln