Startup-Finanzen im Griff

AURICON
Kaistraße 18, 40221 Düsseldorf
Di, 04.06.2024
Start: 10:00 - 12:00 Uhr

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Startup-Finanzen im Griff. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Startup-Finanzen im Griff. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Startup-Finanzen im Griff. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Lerne, wie du deine Startup-Pläne kaufmännisch umsetzt, deine Buchhaltung einfach im Griff behältst, in Plan-Ist-Vergleichen kontrollierst, anhand von Kennzahlen steuerst, Ziele erreichst und allen Stakeholdern stets unkompliziert berichtsfähig bleibst. Das bringt Erfolg, Sicherheit, Spaß und Transparenz. Und: Damit bist du kaufmännisch gut gerüstet, auch als BWL-fremde Person, ein Startup aufzubauen und zu führen.

Unsere Themen für dich:

Businessplan
Wie entwickelst du aus deiner Geschäftsidee einen kaufmännisch funktionierenden Businessplan? Wir schauen uns gemeinsam die Mechanismen einer Finanz- und Liquiditätsplanung an und besprechen, wie man dies in Excel unkompliziert umsetzen kann. Außerdem gehen wir auch auf verschiedene Formen zur Finanzierung von Startups ein.

Aufbau einer Buchhaltung
Jede Zahlung im Unternehmen muss auch buchhalterisch erfasst werden. Zusätzlich gibt es gesetzliche Veröffentlichungs- und Berichtsvorschriften. Damit du dich auf dein Geschäft konzentrieren kannst, ist es wichtig, direkt zu Beginn ordentliche Buchhaltungsprozess aufzubauen. Wir zeigen dir, wie das geht.

Controlling und Unternehmenssteuerung
Damit sich dein Startup gut entwickelt, solltest du jeden Monat Fortschritte erreichen, die sich dann auch in Kennzahlen abbilden lassen. Das wichtigste Instrument dafür ist der monatliche Plan-Ist-Vergleich. Wie dieser funktioniert und welche weiteren wichtigen kaufmännischen Steuerungsinstrumente (BWA, Bilanz, Cashflow und Liquidität, sowie operative Kennzahlen etc.) Sinn ergeben, erfährst du praxisnah im Workshop.

Kooperationspartner: AURICON Audit GmbH

Speaker:
Thorsten Havemann
Sezgin Yüksel

Event Organizer

Companyon Analytics GmbH
Speditionstraße 15a
40221 Düsseldorf