See the Music - and dance! Ein gelebtes Experiment

Schwere Reiter – Tanz Theater Musik
Dachauer Straße 114a, 80636 München
Fr, 21.06.2024
Start: 20:30 - 21:30 Uhr

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to See the Music - and dance! Ein gelebtes Experiment. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for See the Music - and dance! Ein gelebtes Experiment. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from See the Music - and dance! Ein gelebtes Experiment. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Ein Abend mit zeitgenössischem Tanz und Livemusik (Klavier und Sound) in Zusammenarbeit mit dem Pianisten Zoran Imširović und dem Klangkünstler Conrad Hornung, die in einer Fusion von klassischen Stücken mit modernen Beats Zentrum für das Projekt sein werden. Sie gestalten eine musikalische Reise, in der, wie in einem „gelebten Experiment“, versucht wird, ob es möglich ist, Musik durch Bewegung und Tanz zu sehen, Geschichten und Bilder der Fantasie zu erleben, und schließlich, durch das unmittelbare Erlebnis physischer Performance mit immer mehr sich steigernden Beats, gemeinsam in Bewegung zu kommen.

Musik: Arvo Pärt „Spiegel im Spiegel“, John Cage „ in a landscape“ und Steve Reich „Six pianos“.

Das Musik-/Tanztheater ist eine ausdrücklich Einladung auch an Publikum mit eingeschränktem Hörvermögen.

ABLAUF
21. Mai | 20:30 Premiere "see the music"
22. Mai | 20:30 "see the music"
23. Mai | 19:00 kostenfreies Showing "OVERTIME", 20:00 "see the music", 21:00 Public-Viewing EM-Spiel Deutschland vs. Schweiz im Foyer.

CAST
Choreografie: Johannna Richter | Musik: Zoran Imširovic (Klavier), Conrad Hornung (Klangkunst) | Performance: Conrad Ahrens, Erica D‘ Amico, Amie Georgson Jammeh, Chris-Pascal Englund-Braun | Licht: Hans-Peter Boden | Ton: Philipp Kolb | Presse: Kathrin Schäfer | Grafik: Martina Baldauf

FÖRDERUNG
Migrationsbeirat der Landeshauptstadt München, Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Bezirksausschuss Neuhausen-Nymphenburg 09, Bezirksausschuss Schwabing 04, Kulturstiftung der Stadtsparkasse München, die Zauner Stiftung und Bezirk Oberbayern. Johanna Richter ist Mitglied des Tanztendenz e.V.

Event Organizer

Tanztendenz München e.V.
Lindwurmstrasse 88
80337 München