Schwaiger’s Hammond Club

Auferstehungskirche München
Gollierstraße 55, 80339 München
Di, 18.06.2024
Start: 20:30

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Schwaiger’s Hammond Club. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Schwaiger’s Hammond Club. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Schwaiger’s Hammond Club. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Um die legendäre Hammond B3 aus den 50er Jahren gründet sich Schwaiger’s Hammond Club als frisches Vintage-Orgel-Trio. Mit Thomas Schwaiger an Manualen & Pedalen, Tom Förster am Tenorsaxophon und Christoph Holzhauser am Schlagzeug entsteht grundsolider Hammond-Funk, oft gepaart mit unerwarteten Improvisations-Reisen durch die Musikgeschichte. Dabei folgt frommes Liedgut auf garstige Grooves, auch andersrum. Freut Euch auf Titel aus eigener Feder wie Fisherman's Duck, Les Jardins de Saint-Hubert, Mind The Bobby Car und Bäckerlehrling Siebenglück.

Tom Förster: Tenorsaxophon
Thomas Schwaiger: Hammond B3
Christoph Holzhauser: Schlagzeug

Thomas Schwaiger, Hammond, Jahrgang 1964, studierte Kirchenmusik und Komposition am Richard-Strauss-Konservatorium in München. Sein Tätigkeitsbereich als Pianist, Organist und Komponist, Dirigent und Produzent, live und im Studio umfasst Musik für Projekte und Medien jeder Art. Ideen für das Orgel-Trio umzusetzen ist sein aktuelles Herzensprojekt.

Tom Förster, Tenorsaxophon, Jahrgang 1998, beendete soeben sein Jazz Saxophon-Studium an der Hochschule für Musik und Theater in München mit dem Masterabschluss und machte sich parallel dazu einen echten Namen in der Münchner Musikszene. So ist er inzwischen festes Mitglied u.a. bei “Jazzrausch Bigband” sowie “Soulkitchen” und wird von vielen weiteren Größen unterschiedlichster Genres regelmäßig gebucht. Mit seiner eigenen „Tom Förster Group“ belegte er im Mai 2024 den 2. Platz beim Förderpreis des Bayerischen Jazzverband e.V.

Christoph Holzhauser, Schlagzeug, Jahrgang 1984, studierte Jazz-Drums an der HfM in Würzburg. Größere Bekanntheit erreichte er als Mitglied der HipHop-Brass Band „MOOP MAMA“, mit der er regelmäßig durch Deutschland, Österreich und die Schweiz tourt. Darüber hinaus ist er als Drummer live und im Studio bei Acts unterschiedlichster Größe und Stilistik gefragt.

Einlass und Bar ab 19:30 Uhr.

Weitere Infos: www.westendvibes.de

 

Event Organizer

Westend Vibes
Geroltstraße 12
80339 München