Rotterdam Presenta – Raue Kanten

ES365
Erkrather Straße 365, 40231 Düsseldorf
Do, 28.09.2023
Start: 17:00

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Rotterdam Presenta – Raue Kanten. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Rotterdam Presenta – Raue Kanten. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Rotterdam Presenta – Raue Kanten. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Drei Tage lang feiert die interdisziplinäre Künstler*innengemeinschaft Rotterdam Presenta mit größter Entschiedenheit unabgeschlossene Formen. Gezeigt werden unter anderem: die Wiederaufnahme einer 15 Jahre alten Choreografie, die Lichtprobe für ein neues Stück, Soundchecks und Konzertproben. In Raue Kanten dreht sich alles um Begegnungen mit unkontrollierten Situationen, Momente, in denen noch (fast) alles möglich ist. Es erscheinen Vorschläge, Provisorien, manchmal auch vergebliche Versuche, aus denen etwas Neues entsteht. Das Unfertige ist hartnäckig, lustig, fragwürdig und unheimlich.

Über die Dauer von drei Stunden entwickeln, verändern und kreuzen sich an jedem Abend unterschiedliche Erscheinungen und Ereignisse. Einige brauchen dafür viel Zeit, andere nur einen Moment. Doch alle brauchen sie: den sich zuneigenden Blick.

 

Programm

Donnerstag, 28.09.23: Building Frames

17h Probe 1. Teil

Pause, Nacheinlass

18:30h Probe 2. Teil

20h Dinner mit Bilal Ahmad

Auf dem Plan: Sound, Licht, Bühnenbau, Umbesetzung 1, Kostüm, Werkstatt

 

Freitag, 29.09.23: Weaving, folding and passing on

17h Probe 1. Teil

Pause, Nacheinlass

18:30h Probe 2. Teil

20h Dinner mit Akiko Okamoto & miu

Auf dem Plan: Talk + Diskussion “Spacial commons” mit Dagmar Pelger, Sound, Licht, Bühnenbau, Umbesetzung 2, Kostüm, Werkstatt

 

Samstag, 30.09.23: Unlearning and restoring

17h Probe 1. Teil

Pause, Nacheinlass

18:30h Probe 2. Teil

20h Dinner mit Nadja Duesterberg

Auf dem Plan: Soundcheck mit Svea Kirschmeier, Sound, Licht, Bühnenbau, Umbesetzung 3, Kostüm, Werkstatt

 

+++In der Nachbarschaft ++

Ab 21h: Konzert von Svea Kirschmeier in subbotnik’s Studio und DJ set von Taubenschisz!

Event Organizer

Forum Freies Theater e.V.
Konrad-Adenauer-Platz 1
40210 Düsseldorf