OPEN SCORE BY ROBERT RAUSCHENBERG

Schwere Reiter – Tanz Theater Musik
Dachauer Straße 114 a, 80636 München
Mo, 27.11.2023
Start: 20:00 - 22:00 Uhr

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to OPEN SCORE BY ROBERT RAUSCHENBERG. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for OPEN SCORE BY ROBERT RAUSCHENBERG. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from OPEN SCORE BY ROBERT RAUSCHENBERG. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

 

 

 

Filminhalt:
»Open Score«, Robert Rauschenbergs Werk für die »Nine Evenings«, begann mit einem Tennismatch auf dem Boden des Armory-Gebäudes. Bill Kaminski entwarf einen Miniatur-UKW-Sender, der in den Griff des Tennisschlägers passte. Ein Kontaktmikrofon wurde an dem Griff angebracht, die Antenne wurde um den Rahmen des Schlägerkopfes gewickelt. Jedes Mal, wenn Frank Stella und Mimi Kanarek den Ball trafen, wurden die Vibrationen an die Lautsprecher in der Halle übertragen, so dass ein lautes BONG zu hören war. Nach jedem BONG ging eine der 48 Lampen aus. Das Spiel endete, als die Halle vollkommen dunkel war. In der Dunkelheit kamen 500 Menschen auf die Bühne. Mit Hilfe von Infrarotlicht und Infrarotkameras wurden ihre Umrisse aufgenommen und auf drei große Leinwände projiziert, die direkt vor dem Publikum aufgestellt worden waren. Im dritten Teil des Werkes sang Simone Forti, die sich in einem Leinensack befand, ein italienisches Liebeslied, während Rauschenberg sie hochhob und an verschiedenen Orten am Boden der Halle wieder herunter ließ. (Medien Kunst Netz)

Credits:
Kamera: Alfons Schilling. Schnitt: Ken Weissman. Musik: Robert Rauschenberg. Produktion: Experiments in Art and Technology. Produzent*in: Billy Klüver, Julie Martin. Länge: 90 min.

DOK.fest goes schwere reiter
Sechs Montage stehen 2023 im Zeichen des Films in der Spielstätte schwere reiter. 

Eintritt: 9,00 Euro
Abendkasse am Veranstaltungstag ab 19.00 Uhr im schwere reiter (Dachauer Straße 114a, 80636 München)

Eine Veranstaltung des DOK.fest München in Kooperation mit schwere reiter.

DOK.aroundtheclock – das ganzjährige Programm des DOK.fest München: Nach dem Festival ist vor dem Festival – und mitten im Dokumentarfilmjahr. DOK.aroundtheclock präsentiert zu jeder Saison aktuelle Dokumentarfilmhighlights in unseren Münchner Partnerkinos und zu Gast bei unseren zahlreichen weiteren Kulturpartnern.
Weitere Informationen über unser ganzjähriges Programm finden Sie hier: https://www.dokfest-muenchen.de/DOKaroundtheclock

Event Organizer

s.o.
Dachauer Str 116
80636 München