Ocean Film Tour Vol. 10

naturstrom-openairkino
Sa, 25.05.2024
Einlass: 19:00
Beginn: Bei Einbruch der Dunkelheit

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Ocean Film Tour Vol. 10. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Ocean Film Tour Vol. 10. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Ocean Film Tour Vol. 10. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

Über den Film

Zehn Jahre International Ocean Film Tour

Vor zehn Jahren verschrieben wir uns einer Idee, der wir seither treu blieben. Die Meere sind wild, sie machen Spaß, sie sind Lebensraum und Lebensader UND sie sind gefährdet. Ein breites Spektrum, das wir stets versuchen in unserem Programm abzubilden, denn nur in Gänze ist Verständnis möglich und Verständnis ist der Schlüssel zum Schutz und Erhalt dieser Grundlage allen Lebens auf unserer Erde.

Dieser Impuls, der uns seit dem ersten Moment begleitet, erfährt in diesem Jahr einen ganz besonderen Ausschlag. Im Film „The Return to Antarctica“ macht Sea Shepherd auf die Krillüberfischung in der Antarktis aufmerksam. Diese ist immer noch legal und zerstört im wahrsten Sinne des Wortes das Fundament des Ökosystems Meer in der Antarktis. Leben ist auch das richtige Stichwort für den Film „Havana Libre“. Frank ist Kubaner und leidenschaftlicher Surfer. Der Film zeigt wie Frank für ein Leben kämpft, in dem er seine Leidenschaft frei ausüben kann, denn auf dem kommunistisch geprägten Kuba war das Surfen zum Zeitpunkt der Aufnahmen noch verboten. Zusätzliche Brisanz erfährt der Film in einem Olympiajahr,in dem Surfen erst zum zweiten Mal Teil der Spiele ist.

Doch die diesjährige Ocean hat noch viel mehr zu bieten. Bjørn Dunkerbeck, eine lebende Legende des Surfsports, geht auf Rekordjagd und die Eisschwimmerin Melissa Kegler hat nicht nur mit den Tücken des kalten Wassers zu kämpfen, sondern auch mit denen unserer oberflächlichenGesellschaft. Relevanter war die Ocean nie.

Das Gesicht der neuen Tour: Frank Gonzáles Guerra

"Never Stop Surfing" ist das Motto der aufstrebenden Surfergemeinde in Kuba. Im diesjährigen Surffilm "Havana Libre" kämpft Frank Gonzáles Guerra, das diesjährige Gesicht der International OCEAN FILM TOUR, mit einer Gruppe von Gleichgesinnten dafür, dass das Surfen in Kuba legalisiert und als offizielle Sportart anerkannt wird. Aus historischen Gründen sind die kubanischen Behörden gegenüber Wassersportarten und vor allem gegenüber Materialien, mit denen das Land auf dem Wasserweg verlassen werden könnte, mehr als misstrauisch.

+++

Einlass: 19 Uhr | Filmbeginn: Mit Einbruch der Dunkelheit
Achtung: Je nach Sonnenstand zw. 20 und 22 Uhr. Startinfos unter: www.openairkino.koeln

Event Organizer

BAY GmbH
Heliosstraße 35-37
50825 Köln