notsopretty - GEMUSICAL

TanzFaktur
Siegburger Straße 233w, 50679 Köln
Sa, 09.03.2024
Start: 20:00 - 21:30 Uhr

Buy Tickets

How do I get my tickets?

Tickets will be send to you via e-mail directly after purchase. Additionally you will be forwarded to a page where you can directly download your tickets after payment is complete. In case you ticket is not delivered via mail please check your spam directory or contact the event organizer.

Can I get a payment receipt?

After purchase and in the email you receive after purchase, there is a link where you can download a receipt.

Can I return my tickets?

I paid ticket cannot be refunded by us, but you can alwyays ask the event organizer. Often, they are nice.

How can I pay for my tickets?

It depends on the payment methods, that the event organizer offers. The payment methods include, PayPal, Creditcard, Sofort and giropay.

What's Rausgegagnen Ticketing

Rausgegangen Ticketing is the technology, which enables the event organizer to offer online ticketing with few costs. as well as online marketing. If you are an event organizer and are interested in Rausgegangen Ticketing, please visit our website.

You are about to convert a purchase from to notsopretty - GEMUSICAL. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for notsopretty - GEMUSICAL. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from notsopretty - GEMUSICAL. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

GEMUSICAL. Ein Musical über die Reise einer Kartoffel zu sich selbst

 

Kartoffel ist eine ganz normale - nun - Kartoffel und lebt ihren Alltag wie alle anderen auch. Bis eines Tages seltsame Dinge passieren. War nicht bis eben noch Avocado das unbestrittene Superfood? Die Welt scheint ins Wanken zu geraten. Oder ist es Kartoffel, die da wankt?

GEMUSICAL erzählt von Kartoffels Reise zu sich selbst. Mit Hilfe ihres Freundes Tom und dem Mycelium Network Center System konfrontiert sich Kartoffel mit ihren Erinnerungen und einer Geschichte, die viel komplexer ist, als sie dachte. Wie ist die Kartoffel zu einem Symbol für Deutschland geworden, obwohl sie in Südamerika ihren Ursprung hat? Musikalisch und performativ verhandelt notsopretty koloniale Praktiken wie kulturelle Aneignung, Unsichtbarmachung von Geschichte und Delegitimation von oralen Traditionen. Mit Songs, Choreografien und absurden Spielszenen bringt das internationale Ensemble eine humorvolle und scharfsinnige Satire unserer heutigen Gesellschaft auf die Bühne, von der vielleicht auch der ein oder andere Ohrwurm hängen bleibt.

GEMUSICAL wird viersprachig entwickelt und aufgeführt: in Englisch, Deutsch, Portugiesisch und Spanisch. Manche Szenen werden übertitelt.

 

TEAM

 

Spiel Anna Júlia Amaral, Emmanuel Edoror, Marco Gonzalez, Nina Weber

Konzept & Künstlerische Leitung notsopretty (Anna Júlia Amaral, Marcel Nascimento & Nina Weber)

Text Jessica Lusia & Ensemble

Übersetzungen Lucas Franken, Anna Júlia Amaral & Ensemble

Komposition Tristan Berger, Danilo Timm & Ensemble

Choreographie Oliver Exner

Regie & Outside Eye Marcel Nascimento, Daniel Colin

Dramaturgie Amelie Werner

Musikproduktion & Outside Ear Vasko Damjanov

Video VAMOS Animation, Marcel Nascimento

Bühne & Kostüm Dorothea Mines

Lichtdesign Susana Alonso

Ton Pascal Gehrke

Fotos Anna Spindelndreier

Grafikdesign Felipe Ribeiro Rodrigues

Öffentlichkeitsarbeit Anna-Sophia Zimniak

Produktionsleitung Amelie Werner

Produktionsassistenz Evgenija Gerciu

 

GEMUSICAL ist eine Koproduktion von: notsopretty mit Theater im Depot Dortmund, Ringlokschuppen Ruhr Mülheim und HochX München, in Kooperation mit dem Physical Theatre Netzwerk e.V.


Gefördert durch: Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW im Rahmen der Konzeptionsförderung, LWL Kulturstiftung im Rahmen von "POWR! Postkoloniales Westfalen-Lippe", Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Stadt Bochum, Stadt Dortmund, Kulturreferat der Landeshauptstadt München sowie Förderfonds Interkultur Ruhr 2023.

 

ab 16 Jahren

Event Organizer

TF TanzFaktur
Siegburger Straße 233w
50679 Köln