MISTER PARADISE

Freies Werkstatt Theater Köln
Zugweg 10, 50677 Köln
Sa, 15.06.2024
Start: 20:00 - 21:30 Uhr

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to MISTER PARADISE. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for MISTER PARADISE. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from MISTER PARADISE. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Vier Kurzdramen von Tennessee Williams

Zwei Kinder am Bahndamm zwischen Abrisshäusern. Eine Frau und ein Mann in einer miesen Absteige. Ein Dichter namens Paradise, dessen Zeit vorbei ist – oder noch nicht gekommen. In seinen zahlreichen, meist wenig bekannten Einaktern zeigt Tennessee Williams einen radikalen, atmosphärisch dichten und unbehaglich aktuellen Blick auf die Wirklichkeit. Jede Gesellschaftsordnung liegt in Trümmern, die Menschen irren umher zwischen dem Vergangenen, das im Sterben liegt, und dem Neuen, das noch nicht geboren ist. Selbst die kleinen Fluchten gelingen nicht mehr. Es ist eine Zeit, die leibhaftige Monstren ebenso hervorbringt wie monströse Paradiese des Illusionären.

Der Dramatiker Tennessee Williams (1911-1983) wurde mit Bühnenstücken wie „Endstation Sehnsucht“, „Die Glasmenagerie“ oder „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ weltweit bekannt. Zusammen mit dem Titelstück „Mister Paradise“ bringt das FWT: drei weitere seiner Kurzdramen auf die Bühne: „Die Frau des fetten Mannes“ (beide Deutsch von Inge und Gottfried Greiffenhagen), „Madame Melissengeist“ (Deutsch von Jörn von Dyck) und „Zum Abriss freigegeben“ (Deutsch von Wolf Christian Schröder).

Verlag: Jussenhoven & Fischer, Theater & Medien

MIT Annina Euling, Sven Gey, Brit Purwin
INSZENIERUNG Julie Grothgar
AUSSTATTUNG Philipp Basener, Martina Kock
REGIEASSISTENZ Pit Schaaf

Event Organizer

Freies Werkstatt Theater
Zugweg 10
50677 Köln