Metropolink #10 / Skrt Cobain, Kid Kapri, Hanna Noir, Marnele, Savvy

Metropolinks Commissary
South Gettysburg Avenue 46, 69124 Heidelberg
Do, 01.08.2024
Start: 18:00 - Fri, 02.08.24 03:00 Uhr

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Metropolink #10 / Skrt Cobain, Kid Kapri, Hanna Noir, Marnele, Savvy. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Metropolink #10 / Skrt Cobain, Kid Kapri, Hanna Noir, Marnele, Savvy. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Metropolink #10 / Skrt Cobain, Kid Kapri, Hanna Noir, Marnele, Savvy. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Skrt Cobain

Mit „schwarzer toyota“ veröffentlicht skrt cobain in Zusammenarbeit mit Ski Aggu und Mark Forster im Februar einen der Ohrwürmer des Jahres. Nach nur zwei Monaten kann der Song knapp 10 Millionen Streams vorweisen und ist in aller Munde. Und das zurecht: Mit dem Sample „Love Sosa“ von Chieff Keef aus 2012 bleibt der Song direkt im Kopf, durch die altbekannte Unkompliziertheit von skrt cobain in der untypischen Kombination mit Popsänger Forster wird die Single zum popkulturellen Statement. Live überzeugt skrt cobain neben seinen Songs, die von seinem Lifestyle erzählen und von entspannten Wortspielen leben, auch durch seine Anekdoten. Geschickt nutzt das Nov11-Signing Social Media auf und neben der Bühne als Werkzeug für seine Marke. So hat skrt cobain mittlerweile über 2,5 Millionen Likes auf TikTok – Tendenz steigend – und bringt erfrischende Leichtigkeit auf jede For-You-Page. Vom Yung Hurn Support, über Gastauftritte bei Joost Klein in den Niederlanden bis hin zu eigenen Soloshows: skrt cobain hat sich inzwischen als Act in der Live-Branche etabliert. Mit seiner Legalisierungshymene „Ott nach Bayern“ hat er im Anschluss direkt den nächsten Ohrwurm geliefert..... Elfbars finden wir trotzdem Scheiße :)

 

Marnele

Marnele hat bei „Unreleased Berlin“ so dermaßen die Hütte abgefackelt, dass man gar nicht anders konnte als sie einzuladen! Und das bei ihrem aller ersten Auftritt. Auch auf Band klingt das Ganze, als hätten wir eine Newcomerin von der wir in Zukunft noch einiges hören werden! Power ohne Ende … check! Texte voller Lyrik … check! Kurz mal auf Französisch switchen … check! Metropolink Festival … check! Verpasst das nicht!

Kid Kapri

Ein Raketenstart kann ein Segen und Fluch zugleich sein und so stellte sich der jetzt 22-jährige Bremer der Aufgabe, in der hiesigen Musiklandschaft dauerhaft Fuß zu fassen. Mit seiner ersten EP „357“ legte er den Grundstein für dieses Vorhaben und krönte das Projekt mit seiner ersten und ausverkauften Tour. Mit seinem debut Album Anfang des Jahres und der zweiten erfolgreichen Tour hat er definitiv bewiesen: er ist gekommen um zu bleiben.
Von Trap über Balladen bis hin zu Popsongs, der Berliner hat einige Gesichter  und bleibt dabei immer er selbst. Mit verantwortlich für dieses Facettenreichtum ist nicht zu letzt sein Hausproduzent Florida Juicy, der ihn von Anfang an begleitete und längst keine unbeschriebenes Blatt mehr in der Szene ist. Wir freuen uns auf den Anfang 20-jährigen und sind sehr gespannt was da noch kommen wird.
 

Hanna Noir

Hanna Noir mischt eine ordentliche Portion Drum'n'Bass & UKG in die Deutschrap-Untergrund-Szene. Das Gesicht der 27-Jährigen bleibt dabei immerzu von der weißen Sturmmaske verhüllt, und das nicht grundlos. Die Künstlerin möchte ihre Musik für sich sprechen lassen und nicht – wie leider so oft im Deutschrap – auf ihr Äußeres reduziert werden. Ganz nach diesem Motto sind Hanna Noirs Texte nicht belanglos, sondern politisch. In jedem Track schwingen feministische Anspielungen mit, die subtil in die energiegeladenen Stücke eingebunden sind: "Sag mir nicht/ Es ist leicht eine Frau zu sein/ Schlüssel in der Faust/ Ich geh' nach nachhaus' allein" Texte mit Message auf UK-Garage- und Drum'n'Bass-Beats mit jeder Menge Autotune sorgen für einen unverwechselbaren Sound …. und was für Einen! Wird Abriss!

Savvy

Savvy ist schon lange kein Newcomer mehr. Mit seinem letzten Album und erfolgreicher Tour im November 2022 hat er unter Beweis gestellt, dass seine musikalische Vision über die Grenzen von Hip Hop hinaus geht und besonders Live auf eine besondere Art und Weise sichtbar wird. Mit seiner bildhaften Lyrik schafft der junge Berliner Künstler einen Zugang zu Emotionen, die sich zwischen Hoffnung und Melancholie wiederfinden und durch die ehrliche Erzählweise unmittelbar spürbar werden.

 

Dj Stage:

Auf unserer Dj Stage übernimmt Dj HTTPS & Friends. Https in mit seiner Cyberspace Party in unserer Commissary zu Hause und ist längst nicht mehr nur local hero. Er spielt mitlerweile im in ganz Deutschland und nimmt gemeinsam mit zum Beispiel $hoki die Clubs der Nation auseinander.

Event Organizer

Commissary.PHV
Patrick Henry Village 46
69124 Heidelberg