Malva

Milla Club
Holzstraße 28, 80469 München
Do, 23.05.2024
Start: 20:00

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Malva. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Malva. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Malva. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Die 21-jährige Sängerin und Komponistin, Fotografin und Dichterin Malva (Magdalena Scherer) liebt die Musik von Warhaus genauso wie die von Nina Simone. Zu ihren Vorbildern aber zählt sie an erster Stelle: Patti Smith. Gar nicht mal so sehr wegen der Musik, eher so als Künstlerin, Frau, Mensch. Gefolgt von Mascha Kaléko, Simone de Beauvoir und dodie, wegen der sie im Alter von gerade mal 12 Jahren überhaupt erst mit der Musik anfing. Im November 2022 legte sie dann mit ihrem Debüt „Das Grell in meinem Kopf“ einen fulminanten Senkrechtstart hin. Was folgte waren überschwängliche Kritiken, von „erstaunlich" (Jörg Feyer, Rolling Stone) über „stark“ (Andreas Müller, Soundcheck“ auf RBB) bis hin zu „beeindruckend“ (SZ) und „herzerwärmend schön“ (Deutschlandfunk), sowie zahlreiche Radiofeatures und ein paar ausgewählte TV-Auftritte (u.a "druckfrisch"). Und natürlich sollte man die beträchtliche Anzahl an Konzerten nicht ganz außer Acht lassen, denn, obwohl nach zwei Coronajahren der Andrang auf den Livebühnen 2023 immens war, konnte sich Malva glücklich schätzen zahlreiche Anfragen und Angebote zu bekommen. So absolvierte sie ihre ersten Auslandsauftritte in Österreich im Vorprogramm ihres Freundes Oskar Haag, tingelte mit ihrem großen Vorbild Jesper Munk durch die bayerische Provinz, spielte Supports für The Düsseldorf Düsterboys, King Hannah, Douglas Dare, Tristan Brusch, Donna Blue u.a. und verkaufte schnell mal die eigene Vinyl-Releaseshow, in einem ihrer Münchner Lieblingsclubs, der Milla, bereits im Vorverkauf aus. Im Sommer folgten dann etliche Festivalauftritte, mit dem absoluten Höhepunkt beim „Heimatsound“ im Oberammergauer Passionstheater. Am 24. Mai 2024 erscheint ihr zweites Album „A Soft Seduction Daily, welches sie erneut zusammen mit ihrem gleichaltrigen Begleiter, dem Multiinstrumentalisten und Produzenten, Quirin Felix Ebnet aufgenommen hat. Einen Tag vorher, am 23. Mai, präsentiert Malva ihr neues Album bereits exklusiv in der Milla.

Event Organizer

Missmilla GmbH
Holzstrasse 28
80469 München