Lucy Kruger & The Lost Boys + Levin Goes Lightly

Slow Club Freiburg
Haslacher Straße 25, 79115 Freiburg im Breisgau
Sa, 16.11.2024
Start: 21:00

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Lucy Kruger & The Lost Boys + Levin Goes Lightly. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Lucy Kruger & The Lost Boys + Levin Goes Lightly. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Lucy Kruger & The Lost Boys + Levin Goes Lightly. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

LUCY KRUGER & THE LOST BOYS + LEVN GOES LIGHTLY


LUCY KRUGER & THE LOST BOYS
Wer Lucy Krugers Musik begegnet, wird Zeuge einer einzigartigen Reise immerwährender Reflexion, die einen sich ständig erweiternden Bogen der Kreativität hervorbringt.
Musik aus dem Zwischenreich an der Grenze von Traum und Wachzustand, so beschreibt Lucy Kruger selbst ihr Musizieren. Das „Dazwischen“ bleibt ihr Thema: pendelnd zwischen ihrem Geburtsort Kapstadt und ihrer Wahlheimat Berlin, textlich zwischen Isolation und Sehnsucht nach menschlichem Kontakt und musikalisch zwischen Low und Mazzy Star. 
Eingepackt ist das Ganze in atmosphärische Slowcore-Klänge..

Weiterziehen ist etwas, mit dem Kruger vertraut ist.
Sie wuchs in Johannesburg auf, wo sie als 16-Jährige begann, Songs zu schreiben, und legte während ihres Musik- und Schauspielstudiums in Grahamstown den Grundstein für ihre mitreißenden, leidenschaftlichen Live-Auftritte.

The Lost Boys traten erstmals auf ihrem Debütalbum "Summer's Not That Simple" (2017) auf, das in Zusammenarbeit mit dem in Kapstadt ansässigen Label Permanent Records veröffentlicht wurde. Seitdem hat sich die Band zu einer sich entwickelnden Gruppe von Musikern entwickelt, die dazu beitragen, die Intimität und Dringlichkeit von Lucys Songs zum Leben zu erwecken. 

Ihr zweites Album "Sleeping Tapes for Some Girls" (2019) wurde von den in Deutschland ansässigen Labels Unique Records und Schubert Music veröffentlicht, die beide durch Live-Auftritte mit ihrer Musik in Berührung kamen, als sie im Januar 2019 als Support für Laura Carbone auf Tour war. 
Seitdem hat sie zwei Nachfolgealben zu "Sleeping Tapes for Some Girls" aufgenommen. 
Die drei Alben bilden eine Trilogie von Bändern, die einen Prozess dokumentieren, in dem es darum geht, den Mut zu finden, ein Durcheinander und vielleicht auch ein bisschen Lärm zu machen, um zu werden.

Im Mai 2024 erschien nun ihr neues Album "A Human Home".

"Lucy Kruger and the Lost Boys klangen fantastisch. Eine wunderbare Indie-Rock-Stimme (selbstbewusst, aber gleichzeitig zerbrechlich), die eine herausfordernde musikalische Punk-Attitüde zeigt". (Luminous Dash)


https://www.instagram.com/lucy_kruger
https://www.facebook.com/LucyKrugerOfficial
https://lucykruger.bandcamp.com
https://open.spotify.com/artist/2qFDhzWBDqbPOjhy8Fkl3


LEVN GOES LIGHTLY
„Die Geschichte ist süß und wir verletzlich, Realität beständig und entsetzlich.“

Levin Goes Lightlys Sound ist majestätisch und treibend, seine Auftritte schweißtriefend und glamourös. 
Das Songwriting bekannt für die tiefgründigen Texte und die musikalische Vielseitigkeit.
Mit seinen melancholischen Melodien bis hin zu kraftvollen Post-Punk-Beats gelingt es ihm auf einzigartige Weise eindrückliche Emotionen in seinen Sound einzuweben.

Der androgyne Exzentriker ist solo oder mit unterschiedlichen Besetzungen seit 10 Jahren unterwegs.
Seit einigen Jahren sind die Musiker/Produzenten Paul Schwarz (Drums) und Thomas Zehnle (Gitarre) fester Bestandteil der Band. Live performen LGL bei bestimmten Auftritten auch als fünfköpfige Band mit Julia Kalb am Bass und Alica Scetinina (aka Gaisma) am Synthesizer.
Mit "Numb" erscheint im Oktober 2024 nun der fünfte Longplayer, der sich in den Tiefen von Post Punk, Cold Wave und Dancefloor bewegt. 

Der melodische Gesang wechselt zwischen Deutsch
und Englisch zu den treibenden elektronischen Beats, kühlen Synthesizern, warmen Orgeltönen und wavigen Gitarrenparts. 
In den so typisch für ihn schrägen Bildern erzählt Levin Goes Lightly von toxischen Beziehungen, dunklen Lebensabschnitten und der großen Liebe. "Is it beautiful when it's sad?" fragt Levin Goes Lightly und liefert mit seinem neuen Album promt die bejahende Antwort dazu und den Beweis, dass bittersüße Traurigkeit sogar schön UND tanzbar sein kann.

https://www.howdypartnerbooking.com/artists/levin-goes-lightly
https://soundcloud.com/levingoeslightly
https://levingoeslightly.bandcamp.com
https://www.facebook.com/Levingoeslightly
https://www.instagram.com/levingoeslightly/

Die Levin Goes Lightly Numb Tour 2024 wird präsentiert von DIFFUS und ByteFM

Foto Credit (Levin): Marina Mónaco


Einlass: 21 Uhr
Beginn: 22 Uhr


Der Abend wird bis zur Aftershow rauchfrei sein.
Begleitpersonen von Menschen mit Beeinträchtigungen erhalten kostenfreien Eintritt.


Infos zur Barrieresituation findet ihr hier:
https://www.slowclub-freiburg.de/leitbild

Event Organizer

Slow Club Freiburg e.V.
Haslacher Straße 25
79115 Freiburg