Long Trail to Tibet - 13.000 km durch 13 Länder

Autokino Köln Porz, Köln

Autokino Köln Porz
Rudolf-Diesel-Str. 36
51149 Köln
Beginn So, 10.05.2020 18:00 Uhr
Endet So, 10.05.2020 20:00 Uhr
How do I get my tickets?

Tickets will be send to you via e-mail directly after purchase. Additionally you will be forwarded to a page where you can directly download your tickets after payment is complete. In case you ticket is not delivered via mail please check your spam directory or contact the event organizer.

Can I get a payment receipt?

After purchase and in the email you receive after purchase, there is a link where you can download a receipt.

Can I return my tickets?

I paid ticket cannot be refunded by us, but you can alwyays ask the event organizer. Often, they are nice.

How can I pay for my tickets?

It depends on the payment methods, that the event organizer offers. The payment methods include, PayPal, Creditcard, Sofort and giropay.

What's Rausgegagnen Ticketing

Rausgegangen Ticketing is the technology, which enables the event organizer to offer online ticketing with few costs. as well as online marketing. If you are an event organizer and are interested in Rausgegangen Ticketing, please visit our website.

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

Was tun, wenn das Fernweh in den Füssen zuckt, aber die Reisekasse leer ist? Stephan Meurisch kündigt seinen Job trotzdem. Er löst die Wohnung auf, packt den Rucksack – und bricht einfach auf. Auf Schusters Rappen, über 13.000 km durch 13 Länder und 7 Zeitzonen, ohne Geld aber mit 30 kg auf dem Rücken – soweit die atemberaubenden Koordinaten einer vierjährigen Wanderung von Deutschland durch Südosteuropa, Türkei, Kaukasusregion, Iran und Indien in den nepalesischen und tibetischen Himalaya. Was er unterwegs braucht, verdient er sich oder es wird ihm geschenkt. Die große Belohnung für die Strapazen beschreibt er als „Die Freiheit, das zu tun, was ich tun will“. Arm wie ein Schuster, aber reich an Begegnungen und Eindrücken wird die Reise für Stephan Meurisch der direkte Weg zu sich selbst, für den Zuschauer hingegen ein mitreissendes Abenteuer und die Ermutigung, den eigenen Träumen zu folgen.

Impressum Datenschutzerklärung AGB