Literaturklub: Spaziergänge mit Fremden mit katharinajej und Thomas Podhostnik

Die Wohngemeinschaft
Richard-Wagner-Straße 39, 50674 Köln
Mo, 12.09.2022
Start: 20:00

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Literaturklub: Spaziergänge mit Fremden mit katharinajej und Thomas Podhostnik. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Literaturklub: Spaziergänge mit Fremden mit katharinajej und Thomas Podhostnik. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Literaturklub: Spaziergänge mit Fremden mit katharinajej und Thomas Podhostnik. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Zur Rückkehr des Literaturklubs ins Theater 'die wohngemeinschaft' sind katharinajej (Köln) und Thomas Podhostnik (Leipzig) zu Gast, die beide neue Prosa lesen werden. Moderiert wird der Abend wie immer von Adrian Kasnitz.

 

katharinajej (*1982 in München) studierte an der Akademie der Bildenden Künste in München, an der Facultad de Bellas Artes in Valencia und an der HFBK Braunschweig Bildende Kunst und Performance. Sie schloss ihr Studium mit dem Diplom und der Meisterschülerin ab. Seitdem lebt sie als freischaffende Künstlerin in Köln und verrückt durch ihre Interventionen unser öffentliches alltägliches Leben. Sie kreiert nahe Situationen mit Fremden, die die urbane Anonymität in einen Raum des Vertrauens und der Verbindung verwandeln. So wurde sie Wange an Wange stehend zu lebendigen Skulpturen mit Fremden auf den Straßen von Köln und Yangon in Myanmar, lud in Aachen und Köln in ihre Hängematte ein, die sie zwischen Straßenlaterne und Ampel aufhängte, oder lag gemeinsam mit Passanten auf einer weißen Decke auf dem Gehweg von Sokolovsko oder Holzminden für "lie down with me".

 

Thomas Podhostnik wurde 1972 in Radolfzell am Bodensee als Sohn jugoslawischer Gastarbeiter geboren. Er machte eine Lehre zum Speditionskaufmann, dann eine Ausbildung zum Regieassistenten am Teatro Nacional de Cuba. Er studierte am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Er verfasst Prosa und experimentelle Prosa, die in Einzeltiteln, Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht wurden. Er lebt in Leipzig. In der parasitenpresse erschienen zuletzt von ihm der Prosaband Unter Steinen (2020) und der Mikro-Roman Frame (2021).

 

 

Termin: 12. September 2022

Ort: Theater 'die wohngemeinschaft', Richard-Wagner-Str. 39, Köln

Eintritt: 6,- €

 

Foto: katharinajej / privat

Event Organizer

Planbar Events GmbH
Richard-Wagner-Straße 39
50674 Köln