Literaturklub: Kontrolle mit Mira Mann und Adrian Kasnitz

Die Wohngemeinschaft
Richard-Wagner-Straße 39, 50674 Köln
Mo, 13.03.2023
Start: 20:00 - 22:00 Uhr

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Literaturklub: Kontrolle mit Mira Mann und Adrian Kasnitz. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Literaturklub: Kontrolle mit Mira Mann und Adrian Kasnitz. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Literaturklub: Kontrolle mit Mira Mann und Adrian Kasnitz. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Die Münchner Autorin und Musikerin Mira Mann ist dieses Frühjahr mit neuen Texten (Kontrolle, parasitenpresse 2023) und einem neuen Album (weich, 2023) unterwegs. Ihre Praxis bewegt sich tastend entlang von Rändern, verortet sich radikal verletzlich im Grenzbereich zwischen Macht und Ohnmacht. Im Literaturklub tritt sie zusammen mit Adrian Kasnitz auf, der seinen neuen Gedichtband Im Sommer hatte ich eine Umarmung vorstellen wird, in dem er die Leitplanken von sozialen Beziehungen abschreitet.

Mira Mann ist Autorin und Musikerin. Sie ist Gründungsmitglied der Postpunk-Band Candelilla (2001-2017), mit der sie drei Alben veröffentlichte. Sie schreibt Texte für diverse Magazine und Zeitungen, macht monatlich die Sendung Text + Musik für Radio 80000 in München und arbeitet als Bookerin für Clubs und Festivals. Im Herbst 2019 veröffentlichte sie ihre Solo-Debüt-EP "Ich mag das" (Problembär Records), eine musikalische Interpretation ihrer "Gedichte der Angst" (Februar 2019, Parasitenpresse). Im April 2020 ist ihr zweiter Gedichtband "Komm einfach" (Parasitenpresse) erschienen, im Mai 2021 das Remix-Album "Schau mich an" (Problembär Records) mit Beiträgen von u.a. Michaela Melián, Chicks on Speed und Konrad Wehrmeister. Im Juli 2021 veröffentlichte sie die von Wolf Lehmann (aka Wolfgang Möstl) produzierte die Digitalsingle "Atlantic City" (Staatsakt), eine Interpretation des Songs von Bruce Springsteen. Aktuell schreibt Mann an einem neuen Album und tritt im Sommer auf Festivals und Openair-Veranstaltungen in Deutschland und Österreich auf.

Event Organizer

Planbar Events GmbH
Richard-Wagner-Straße 39
50674 Köln