LIFE IS FARE

Filmforum Museum Ludwig, Köln

Filmforum Museum Ludwig
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn So, 26.09.2021 16:00 Uhr
Endet So, 26.09.2021 18:00 Uhr
Wie bekomme ich meine Tickets?

Die Tickets werden nach dem Kauf direkt per E-Mail zugeschickt. Zudem kommst du nach dem Kaufprozess direkt auf eine Seite, wo du dein Ticket runterladen kannst. Sollte dein Ticket nicht bei dir ankommen ist es womöglich im Spam Ordner gelandet. Ansonsten einfach beim Veranstalter nachfragen.

Kann eine Rechnung erstellt werden?

In der Kaufbestätigungsemail, bzw. wenn du dein Ticket gekauft hast, gibt es einen Button, der automatisch eine Rechnung als PDF generiert.

Kann ich meine Tickets zurückgeben?

Ein gekauftes Ticket kann in der Regel nicht zurückgenommen werden. Aber frag doch einfach beim Veranstalter nach. Meistens sind diese ziemlich nett.

Wie kann ich mein Ticket bezahlen?

Es kommt darauf an, welche Zahlungsmethode der Veranstalter anbietet. PayPal ist immer möglich, ansonsten gibt es noch die Möglichkeit über Kreditkarte, Sofortüberweisung, oder Giropay zu bezahlen, wenn der Veranstalter diese Zahlungsmethoden freigeschaltet hat.

Was ist Rausgegangen Ticketing

Rausgegangen Ticketing ist die Technologie, die es dem Veranstalter ermöglich mit möglichst geringen Kosten einen Online Ticketvorverkauf zu implementieren, wie auch tolles Online Marketing zu schalten. Wenn du ebenfalls Veranstalter bist und dich für Rausgegangen Ticketing interessierst, dann besuch gerne die Webseite.

You are about to convert a purchase from to LIFE IS FARE. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for LIFE IS FARE. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from LIFE IS FARE. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

Derzeit sind leider keine Tickets verfügbar.

LIFE IS FARE

Regie: Sephora Woldu; Eritrea/USA 2018; OF tigrinya/engl. m. engl. UT;digital; 62 min.

In San Francisco erzählt die Filmemacherin Sephora Woldu ihrer skeptischen Mutter von ihrem Wunsch, einen Film über die eritreische Diaspora zu drehen. Dabei fragt sie sich, wie die Menschen in der Diaspora etwas zu ihrer Herkunftskultur beisteuern und gleichzeitig fester Bestandteil der Kultur sein können, in der sie leben. Ob Dokumentation, Thriller oder Musical – um ihr Vorhaben in die Tat umzusetzen, bedient sich die junge Regisseurin diverser Filmgenres und erzählt dabei die Geschichte von Haile, einem Taxifahrer eritreischer Herkunft. Haile, der erst seit Kurzem in San Francisco lebt, leidet unter Halluzinationen, die durch verdrängte Erinnerungen wiederaufleben. In ihrem ersten Langfilm LIFE IS FARE erforscht Sephora Woldu die Identitäten der Diaspora und präsentiert gleichzeitig die Vielfalt Eritreas.

In Anwesenheit von Weyni Tesfai (KiTma e.V.)

 

Impressum Datenschutzerklärung AGB