Leyla Yenirce - Code. Noise-Performance mit Stimme

SOPHIENSAELE Festsaal
Sophienstraße 18, 10178 Berlin
Sa, 16.12.2023
Start: 21:00

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Leyla Yenirce - Code. Noise-Performance mit Stimme. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Leyla Yenirce - Code. Noise-Performance mit Stimme. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Leyla Yenirce - Code. Noise-Performance mit Stimme. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

Derzeit keine Tickets verfügbar, ggfs. Restkarten ab 2 Stunden vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse.

About the Event

Musik/Performance

Premiere

Deutsch, Sprachkenntnisse nicht nötig

Die Welt als Koordinatensystem aus Menschen und Stimmen, Ereignissen und Klängen. Daraus entsteht die Performance Code, in der Objekte, Frequenzen und Figuren im Raum aufeinandertreffen. Sound wird dabei zu einer eindringlichen leiblichen Erfahrung, die ausdrückt, was die gesprochene Sprache nicht kann.

Leyla Yenirce setzt sich in ihrer Malerei, ihren Videoarbeiten und Performances mit widerständigen Biografien auseinander, bedient sich popkultureller, politischer und kunstgeschichtlicher Referenzen und verarbeitet klangliche und bildliche Aspekte militärischer und medialer Dominanzstrukturen. Unter dem Namen Rosaceae arbeitet sie außerdem als Komponistin und Klangkünstlerin mit Elementen der Noise- und Ambient-Musik und greift dabei auf Sprachsamples und selbstverfasste Texte zurück.

Für Code. Noise-Performance mit Stimme arbeitet sie mit der visuellen Anthropologin Theresa George, dem Musikproduzenten und Sound-Engineer Kris Jakob sowie mit der bildenden Künstlerin und Performerin Shira Lewis und dem Musiker Noah-Jinu Moerbeck zusammen.

Regie: Leyla Yenirce

Co-Regie: Theresa George

Sound-Design: Kris Jakob

Performer*innen: Shira Lewis, Noah-Jinu Moerbeck

 

Die Performance ist Teil der Ausstellung Ich krieg Geschwindigkeit (04.11.-20.12.2023) bei Capitain Petzel.

Event Organizer

Sophiensaele GmbH
Sophienstr 18
10178 Berlin