KEEP IT KRAUS! AFROHAARE IN UNSERER GESELLSCHAFT - Afrika Film Tage Köln

Filmforum NRW, Köln

Filmforum NRW
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Beginn Sa, 19.09.2020 14:00 Uhr
Endet Sa, 19.09.2020 16:00 Uhr
Wie bekomme ich meine Tickets?

Die Tickets werden nach dem Kauf direkt per E-Mail zugeschickt. Zudem kommst du nach dem Kaufprozess direkt auf eine Seite, wo du dein Ticket runterladen kannst. Sollte dein Ticket nicht bei dir ankommen ist es womöglich im Spam Ordner gelandet. Ansonsten einfach beim Veranstalter nachfragen.

Kann eine Rechnung erstellt werden?

In der Kaufbestätigungsemail, bzw. wenn du dein Ticket gekauft hast, gibt es einen Button, der automatisch eine Rechnung als PDF generiert.

Kann ich meine Tickets zurückgeben?

Ein gekauftes Ticket kann in der Regel nicht zurückgenommen werden. Aber frag doch einfach beim Veranstalter nach. Meistens sind diese ziemlich nett.

Wie kann ich mein Ticket bezahlen?

Es kommt darauf an, welche Zahlungsmethode der Veranstalter anbietet. PayPal ist immer möglich, ansonsten gibt es noch die Möglichkeit über Kreditkarte, Sofortüberweisung, oder Giropay zu bezahlen, wenn der Veranstalter diese Zahlungsmethoden freigeschaltet hat.

Was ist Rausgegangen Ticketing

Rausgegangen Ticketing ist die Technologie, die es dem Veranstalter ermöglich mit möglichst geringen Kosten einen Online Ticketvorverkauf zu implementieren, wie auch tolles Online Marketing zu schalten. Wenn du ebenfalls Veranstalter bist und dich für Rausgegangen Ticketing interessierst, dann besuch gerne die Webseite.

Ticketsale closed

Derzeit sind leider keine Tickets verfügbar.

KEEP IT KRAUS! AFROHAARE IN UNSERER GESELLSCHAFT



KEEP IT KRAUS! – DAS BASISBUCH FÜR KRAUSELOCKEN
Autorinnen: Diana Donkor, Esther Donkor, 2020; Lesung in dt. Sprache


STRONG HAIR
Regie: Kokutekeleza Musebeni; Deutschland 2019; OF dt.; digital; 14 min.


MEDUSA, CHEVEUX AFRO ET AUTRE MYTHS (MEDUSA, AFRO HAIR AND OTHER MYTHS)
Regie: Johanna Makabi & Adèle Albrespy; Senegal/Kongo 2018; OF frz. m. engl. UT; digital; 19 min.


HAIR LOVE
Regie: Matthew A. Cherry & Everett Downing & Jr. Bruce W. Smith; USA 2019; OF engl. m. engl. UT; digital; 7 min.


 


Störrisch, wild, exotisch – die Vorurteile, die Afrohaaren entgegengebracht werden, sind vielfältig. Die Suche nach passenden Frisörsalons ist schwierig, da der Umgang mit krausem Haar in herkömmlichen Frisörausbildungen nach wie vor nicht gelehrt wird. Somit greift ein Großteil der Menschen mit Afrohaar auf Perücken oder chemische Glättungsmittel zurück – oft auch, um sich einem vorherrschenden Schönheitsideal von glatten Haaren anzugleichen. In Zusammenarbeit mit ihrer Schwester Diana Donkor veröffentlichte die Autorin und FilmInitiativ- Mitarbeiterin Esther Donkor 2020 den Ratgeber KEEP IT KRAUS! – DAS BASISBUCH FÜR KRAUSELOCKEN, in dem sie ihre persönlichen Erfahrungen im Umgang mit ihren Afrohaaren teilen und Menschen mit krausen Locken die Grundlagen der Haarpflege näherbringen. In einer Lesung stellt Esther Donkor Auszüge aus dem Buch vor. Darüber hinaus gibt es drei Kurzfilme zu sehen, die sich mit dem Thema „Afrohaar“ auseinandersetzen.
STRONG HAIR folgt der afrodeutschen Protagonistin Marie, die von ihrer „Hair Journey“ und davon berichtet, wie unangenehm es ihr bisweilen ist, wenn sie unfrisiert das Haus verlässt.
MEDUSA, CHEVEUX AFRO ET AUTRE MYTHS dokumentiert Menschen in London, Paris, Dakar und Marseille in Bezug auf ihre Erfahrungen und Gedanken mit ihrem Afrohaar.
Im Oscar-Preisträger HAIR LOVE geht es um einen Vater und den liebevollen Umgang mit dem Afrohaar seiner Tochter.



In Anwesenheit der Autorin Esther Donkor
In Kooperation mit KrauseLocke und ŌMAKA Naturkosmetik


Das ganze Programm der AFRIKA FILM TAGE findet ihr unter:
http://afrikafilmfestivalkoeln.de/program-2020/

 


==========
Covid19-Info
==========

Derzeit finden im Filmforum unter Beachtung des Sicherheitsabstands ►bis zu 68 Besucher*innen Platz. Dabei ist die ►Belegung von Doppel- oder Einzelplätzen möglich. ►Das Kinofoyer dient im Moment zum Einlass und Getränkeverkauf und darüber hinaus nicht als Aufenthaltsort. Beim Betreten des Gebäudes ist das ►Tragen eines eigenen Mund-Nase-Schutzes verpflichtend, ►außer am Sitzplatz. Die Besucher*innen müssen sich gemäß der Coronaschutzverordnung ►registrieren. Ausführliche Informationen zum Hygienekonzept und das Registrierungsformular zum Herunterladen finden Sie auf www.filmforumnrw.de

Impressum Datenschutzerklärung AGB