Jazz-O-Rama: Ferdinand Schwarz Quartett

Artheater, Köln

Artheater
Ehrenfeldgürtel 127
50823 Köln
Beginn Di, 10.11.2020 20:00 Uhr
Endet Di, 10.11.2020 22:00 Uhr
Wie bekomme ich meine Tickets?

Die Tickets werden nach dem Kauf direkt per E-Mail zugeschickt. Zudem kommst du nach dem Kaufprozess direkt auf eine Seite, wo du dein Ticket runterladen kannst. Sollte dein Ticket nicht bei dir ankommen ist es womöglich im Spam Ordner gelandet. Ansonsten einfach beim Veranstalter nachfragen.

Kann eine Rechnung erstellt werden?

In der Kaufbestätigungsemail, bzw. wenn du dein Ticket gekauft hast, gibt es einen Button, der automatisch eine Rechnung als PDF generiert.

Kann ich meine Tickets zurückgeben?

Ein gekauftes Ticket kann in der Regel nicht zurückgenommen werden. Aber frag doch einfach beim Veranstalter nach. Meistens sind diese ziemlich nett.

Wie kann ich mein Ticket bezahlen?

Es kommt darauf an, welche Zahlungsmethode der Veranstalter anbietet. PayPal ist immer möglich, ansonsten gibt es noch die Möglichkeit über Kreditkarte, Sofortüberweisung, oder Giropay zu bezahlen, wenn der Veranstalter diese Zahlungsmethoden freigeschaltet hat.

Was ist Rausgegangen Ticketing

Rausgegangen Ticketing ist die Technologie, die es dem Veranstalter ermöglich mit möglichst geringen Kosten einen Online Ticketvorverkauf zu implementieren, wie auch tolles Online Marketing zu schalten. Wenn du ebenfalls Veranstalter bist und dich für Rausgegangen Ticketing interessierst, dann besuch gerne die Webseite.

Ticketsale closed

Derzeit sind leider keine Tickets verfügbar.

Jazz-O-Rama, (fast) jeden Dienstag


Einlass 19:30 / Beginn 20.00 Uhr


Aktuelle Coronaregelungen:


- Maskenpflicht während der gesamten Veranstaltung


- Aufgrund der neuen Abstandsregelung können Tickets nur noch einzeln oder als 2er-Block gekauft werden, 2er-Block = 2 Tickets


- Im Biergarten/ Foyer maximal 5 Personen an einem Tisch


- Das Personal führt die Besucher kontrolliert zu den Sitzplätzen


- Nach ca. 45min gibt es eine Pause


- Die Rückverfolgbarkeit aller Teilnehmer erfolgt über das Ticketing


- Für eine konstante und ausreichende Belüftung ist gesorgt


Ferdinand Schwarz - Trompete
Lukas Wilmsmeyer- Gitarre
Jannis Sicker - Gitarre, Bass
Leif Berger - Drums

Ferdinand Schwarz sammelt in diesem Ensemble möglichst viele Gitarren um sich. Mit entschleunigter Spielart werden Kompositionen aller Bandmitglieder aufgeführt. Zeit, Melodik, Polyphonie & Minimalismus stehen im Fokus.

Der Eintritt enthält einen Mindestverzehr in Höhe von 2,50€.

Impressum Datenschutzerklärung AGB