Indie Fresse Party

Club Subway, Köln

Club Subway
Aachener Str. 82-84
50674 Köln
Beginn Sa, 18.09.2021 23:00 Uhr
Endet So, 19.09.2021 05:00 Uhr
Wie bekomme ich meine Tickets?

Die Tickets werden nach dem Kauf direkt per E-Mail zugeschickt. Zudem kommst du nach dem Kaufprozess direkt auf eine Seite, wo du dein Ticket runterladen kannst. Sollte dein Ticket nicht bei dir ankommen ist es womöglich im Spam Ordner gelandet. Ansonsten einfach beim Veranstalter nachfragen.

Kann eine Rechnung erstellt werden?

In der Kaufbestätigungsemail, bzw. wenn du dein Ticket gekauft hast, gibt es einen Button, der automatisch eine Rechnung als PDF generiert.

Kann ich meine Tickets zurückgeben?

Ein gekauftes Ticket kann in der Regel nicht zurückgenommen werden. Aber frag doch einfach beim Veranstalter nach. Meistens sind diese ziemlich nett.

Wie kann ich mein Ticket bezahlen?

Es kommt darauf an, welche Zahlungsmethode der Veranstalter anbietet. PayPal ist immer möglich, ansonsten gibt es noch die Möglichkeit über Kreditkarte, Sofortüberweisung, oder Giropay zu bezahlen, wenn der Veranstalter diese Zahlungsmethoden freigeschaltet hat.

Was ist Rausgegangen Ticketing

Rausgegangen Ticketing ist die Technologie, die es dem Veranstalter ermöglich mit möglichst geringen Kosten einen Online Ticketvorverkauf zu implementieren, wie auch tolles Online Marketing zu schalten. Wenn du ebenfalls Veranstalter bist und dich für Rausgegangen Ticketing interessierst, dann besuch gerne die Webseite.

Ticketsale closed

Derzeit sind leider keine Tickets verfügbar.

Infos:


INDIE FRESSE @ kulturika.de


Alle Freunde und Freundinnen gepflegter Tanzgelage werden im Namen der Indie Fresse Party endlich wieder zum süßen Exzess gebeten. Das Subway wird zum Olymp der Independent Music und gebietet allen ergebenen Jüngern, sich mit Leib und Seele durchzuschütteln. Wir folgen dem Glanz der Discokugel!


Für die Erleuchtung auf der Tanzfläche sorgen heilige Ikonen wie Bloc Party, Mando Diao, The Wombats, Leoniden, Two Door Cinema Club, Bastille, MGMT, The Ting Tings, Cloud Nothings, The Strokes, Franz Ferdinand, Jamie T, Kraftklub, Kings of Leon, Placebo, Frittenbude, Arctic Monkeys, The Kooks, White Stripes, The Hives, Babyshambles, Maximo Park, Bilderbuch, Vampire Weekend, Bon Iver, Blub Blub, The Rapture, Metronomy, We Were Promised Jetpacks, The Black Keys, Satellite Stories, Annen May Kantereit, Sum 41, Grouplove, Blink 182, The Fratellis, Vance Joy, The Subways, Whitest Boy Alive, Darwin Deez, Shout Out Louds, M83, Foals, Hier könnte Ihre Werbung stehen, Johnossi, Of Monsters And Men, Biffy Clyro, The Killers, Yeah Yeah Yeahs, Von Wegen Lisbeth, Alt-J, Wanda, Tag, Beat! Beat! Beat!, Bonaparte, The Arcade Fire, Boy, Milliarden, Reptile Youth uvm.


Wer eine temporäre Auszeit von Tanz und Tollerei benötigt, kann sich in der eisernen Disziplin des Mario Karts messen. Playstation und Controller sind vorgewärmt und bereit, virtuos bespielt zu werden.

Impressum Datenschutzerklärung AGB