AKADEMIE #1 MAKE FRIENDS – SHARE KNOWLEDGE

FFT Düsseldorf
Konrad-Adenauer-Platz 1, 40210 Düsseldorf
Do, 30.05.2024
Start: 12:00 - Sat, 01.06.24 17:00 Uhr

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to AKADEMIE #1 MAKE FRIENDS – SHARE KNOWLEDGE. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for AKADEMIE #1 MAKE FRIENDS – SHARE KNOWLEDGE. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from AKADEMIE #1 MAKE FRIENDS – SHARE KNOWLEDGE. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

AKADEMIE #1
MAKE FRIENDS – SHARE KNOWLEDGE

Ein Parcours durch die Impulse-AKADEMIEN 2018–23 // A tour of the Impulse ACADEMIES 2018–23

30.Mai, 12:00 – 17:00
31. Mai, 10:00 – 17:00
1. Juni, 10:00 – 17:00

 

Gemeinsam mit dem Netzwerk FESTIVALFRIENDS blicken die Impulse auf die Akademien zurück, die seit 2018 stattgefunden haben, und teilen das dabei entstandene Wissen. Was bleibt? Wie hat sich die Perspektive auf die verschiedenen AKADEMIE-Themenschwerpunkte verändert? Darunter körperlose Begegnungen und internationales Koproduzieren, künstlerische Methoden, Archivierung und Arbeitsbedingungen. AKADEMIE-Leiter*innen berichten, wie sie heute auf ihr Thema blicken, und greifen Formate wieder auf, die einen besonders intensiven Austausch unter den Teilnehmenden und gemeinsames Lernen ermöglichen. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf praktischem Wissen für Festivalmacher*innen.

Together with the network FESTIVALFRIENDS, Impulse looks back on the ACADEMIES that have taken place since 2018 and share the knowledge that has emerged from them. What has lasted? How have perspectives on the ACADEMIES’ various themes changed – including remote meetings and international co-productions, artistic methods, archiving practices and working conditions? ACADEMY leaders report on how they view their topic now and revisit formats that encouraged particularly intense exchanges between the participants and fostered collective learning.

You can find the full programme and registration details at impulsefestival.de.

 

Donnerstag, 30.5.

12:00 Begrüßung, Programmvorstellung und Mittagessen mit der AKADEMIE-Moderatorin Anne Schneider, den AKADEMIE-Leiter*innen und FESTIVALFRIENDS // Welcome, programme presentation and lunch with the ACADEMY host Anne Schneider, the ACADEMY leaders and FESTIVALFRIENDS
Ort:
FFT Düsseldorf // Location: FFT Düsseldorf
Sprache: Deutsch // Language: German

13:30 Abfahrt Shuttle vom FFT zum Südstadion, Köln // Shuttle departs from the FFT to the Südstadion in Cologne

14:30–17:00 AKADEMIE 2018: Zwischen Dorfplatz und Weltmarkt. Freies Theater zwischen Ortsbezug und internationaler Koproduktion // ACADEMY 2018: Between the village square and the world market. Independent theatre between local relevance and international co-production  
Ort:
Südstadion, Vorgebirgsstraße 76, 50969 Köln // Location: Südstadion, Vorgebirgsstraße 76, 50969 Köln
Sprache: Deutsch // Language: German

Gespräch mit Kolja Burgschuld und Anne Schneider // Talk with Kolja Burgschuld and Anne Schneider

Otmar Wagner: Fortuna. Sport Kunst Politik // Otmar Wagner: Fortuna. Sport Art Politics

17:00 Abfahrt Shuttle zum SHOWCASE im Schauspiel Köln, Depot 2 // Shuttle departs for the SHOWCASE at Schauspiel Köln, Depot 2

 

Freitag, 31.5.

10:00–13:00 AKADEMIE 2021: Lost in Space? Theatrale Gemeinschaft, Protest und internationale Zusammenarbeit in einer körperlosen Zeit // ACADEMY 2021: Lost in Space? Theatrical Communities, Protest und International Collaboration in a Diesembodied Age
Ort:
FFT Düsseldorf // Location: FFT Düsseldorf
Sprachen: Deutsch und Englisch. Der Workshop findet in englischer Sprache statt. // Languages: German and English. The workshop will be conducted in English.

Gespräch mit Anne Schulz und Anne Schneider // Talk with Anne Schulz and Anne Schneider

Workshop: Exercises in Social Intimacy – revisited
Sibylle Peters, Clara Vaughan, Ansuman Biswas

13:00–14:00 Mittagessen // Lunch

14:00–17:00 AKADEMIE 2018: Unsichere Begegnungen. Über den Zusammenhang von Methode und Ästhetik im Freien Theater // ACADEMY 2018: Uncertain Encounters. On the links between methods and aesthetics in the independent theatre
Ort: FFT Düsseldorf // Location: FFT Düsseldorf
Sprache: Deutsch // Language: German

Gespräch mit Sandra Umathum und Anne Schneider // Talk with Sandra Umathum and Anne Schneider

Workshop: How to do things with Schleim // Workshop: How to do things with slime
Von und mit Philomena Theuretzbacher, Doris Uhlich, Sandra Umathum // By and with Philomena Theuretzbacher, Doris Uhlich, Sandra Umathum

Den Teilnehmenden wird empfohlen, Kleidung mitzubringen, die (abwaschbare) Flecken bekommen darf. // Participants are recommended to bring clothing with them that can tolerate (washable) stains.

17:00 Abfahrt Shuttle zum SHOWCASE nach Köln // Shuttle departs for the SHOWCASE in Cologne

 

Samstag, 1.6.

10:00–13:00 AKADEMIE 2023: Weniger produzieren, besser arbeiten. Die Freien Darstellenden Künste jenseits des Wachstums // ACADEMY 2023: Produce less, work better. The independent performing arts beyond growth.
Ort: FFT Düsseldorf // Location: FFT Düsseldorf
Sprache: Deutsch // Language: German

Gespräch mit Jascha Sommer und Anne Schneider // Talk with Jascha Sommer and Anne Schneider

Besser arbeiten!? // Work better!?
Arbeitsbedingungen in den Freien darstellenden Künsten // Working conditions in the independent performing arts
Vorträge und Tischgespräche // Lectures and table talks

13:00 – 13:45 Mittagessen // Lunch 

13:45 – 14:00 Spaziergang vom FFT ins TMD Theatermuseum Hofgartenhaus Düsseldorf // Walk from the FFT to the TMD Theatermuseum Hofgartenhaus Düsseldorf

14:00 – 17:00 AKADEMIE 2021: Geschichte wird gemacht. Ein performatives Archiv des Freien Theaters // ACADEMY 2021: History is made. A performative independent theatre archive

Ort: TMD Theatermuseum Hofgartenhaus Düsseldorf // Location: TMD Theatermuseum Hofgartenhaus Düsseldorf
Sprache: Deutsch // Language: German

Gespräch mit Daniel Richter und Anne Schneider // Talk with Daniel Richter and Anne Schneider

Unser Weg ins Archiv // Our Way to the Archive
Archivierungs-Workshop mit Barbara Jennerwein, Wilma Renfordt, Steffen Wedepohl (Digitales Archiv der Freien Darstellenden Künste) // Archiving workshop with Barbara Jennerwein, Wilma Renfordt, Steffen Wedepohl (Digital Archive of the Independent Performing Arts)

Ort: TMD Theatermuseum Hofgartenhaus Düsseldorf // Location: TMD Theatermuseum Hofgartenhaus Düsseldorf

Was fehlt? – Und nun? // What's missing? – And now?
mit Sascha Förster (Institutsleiter TMD Theatermuseum Hofgartenhaus Düsseldorf) und Dominik Müller (Kurator Festival-Archiv NRW) // with Sascha Förster (Director of TMD Theatermuseum Hofgartenhaus Düsseldorf) and Dominik Müller (Curator NRW Festival Archive)

17:30 Abfahrt Shuttle zum SHOWCASE nach Köln // Shuttle leaves for the SHOWCASE in Cologne

 

30.5. – 1.6.

Futur3 & Andreas Maria Fohr: Portable Archive

Portable Archive ist der Versuch, eine Theaterperformance in ein durch die Besuchenden reaktivierbares Archiv umzusetzen. Anhand verschiedener „herausgefilterter“ und neu materialisierter Elemente aus der Futur3-Produktion „1934 – Stimmen“ (2020) geht es dem Projekt darum, Dokumente und Fragmente dieses Stückes neu aufzustellen. Ziel des Archivs ist es, in die Struktur der Theaterarbeit, ihre Fragestellungen, Kontexte und Bilder einzutauchen. Die Betrachtung der Wechselwirkungen zwischen Archiv und Theaterproduktion soll eine Re-Aktivierung konstitutiver Elemente des Theatermachens ermöglichen. Der Archivbesuch findet im Dialog – idealerweise zu zweit – statt.

Portable Archive is an attempt to transpose a theatre performance into an archive that can be reactivated by visitors. Using a range of "filtered" and newly materialised elements from the Futur3 production '1934 – Stimmen' (2020) the project seeks to reconstruct documents and fragments of this piece. The archive aims to immerse visitors in the structure of the theatre work, its questions, contexts and images. Observing the reciprocal effects between the archive and the theatre production is intended to facilitate a re-activation of constitutive elements of theatre-making. Visits to the archive are conducted in dialogue - ideally two at a time.

 

Ort und Öffnungszeiten // Location and Opening Hours:

30.5. + 1.6., 10:00–13:00: FFT Düsseldorf
31.5., 10:00–17:00: FFT Düsseldorf
1.6., 14:00–17:00: TMD Theatermuseum Hofgartenhaus Düsseldorf

 

Die AKADEMIE #1:  „MAKE FRIENDS – SHARE KNOWLEDGE“ wird in Kooperation mit FESTIVALFRIENDS, einem Festival-Verbund der Freien Darstellenden Künste in Deutschland sowie dem NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e. V. und dem Bundesverband Freie Darstellende Künste e. V. realisiert. FESTIVALFRIENDS wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien über das Programm „Verbindungen fördern" des Bundesverbands Freie Darstellende Künste e. V.

ACADEMY #1: ‘MAKE FRIENDS – SHARE KNOWLEDGE’ is presented in co-operation with FESTIVALFRIENDS, an alliance of festivals of the independent performing arts in Germany, and the NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e. V. and the Bundesverband Freie Darstellende Künste e. V.. FESTIVALFRIENDS is funded by the Federal Government Commissioner for Culture and the Media through the programme ‘Verbindungen fördern’ run by the Bundesverbands Freie Darstellende Künste e. V.

 

IMPULSE THEATER FESTIVAL

Das Impulse Theater Festival des NRW KULTURsekretariats ist seit mehr als 30 Jahren die wichtigste Plattform für die Freien Darstellenden Künste im deutschsprachigen Raum. Wir freuen uns, wenn Sie uns auch in diesem Jahr durch zwölf ereignisreiche Tage begleiten. Hier können Sie schon heute das Theater von morgen entdecken!

For over 30 years, the NRW KULTURsekretariat’s Impulse Theater Festival has been the most important platform for the independent performing arts in the German-speaking region. We will be delighted if you can accompany us again this year through twelve event-packed days. Here you can discover the theatre of tomorrow today!

 

ORTE // VENUES

FFT Düsseldorf
Konrad-Adenauer-Platz 1
40210 Düsseldorf

Südstadion
Vorgebirgsstraße 76
50969 Köln

TMD Theatermuseum Hofgartenhaus Düsseldorf
Jägerhofstraße 1
40479 Düsseldorf

Event Organizer

Impulse Theater Festival c/o NRW KULTURsekretariat
Döppersberg 19
42103 Wuppertal