"Hürdenspringer 15" Benefiznacht

Kulturstall, Schloss und Gutshof Britz
Alt-Britz 81-89, 12359 Berlin
Do, 19.09.2024
Start: 19:00 - 21:30 Uhr

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to "Hürdenspringer 15" Benefiznacht. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for "Hürdenspringer 15" Benefiznacht. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from "Hürdenspringer 15" Benefiznacht. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

„15 Jahre Hürdenspringer – gemeinsam über Hürden!“
Hürdenspringer Mentoring lädt ein zur einzigartigen Benefiznacht im Jubiläumsjahr

Im April 2009 – genau vor 15 Jahren – startete das Hürdenspringer Mentoring-Projekt damit, Geflüchtete, Auszubildende und Schüler*innen dabei zu begleiten, ihre persönlichen, schulischen oder beruflichen Hürden zu überwinden. Seitdem haben mehr als 1.300 Mentees von der engagierten Begleitung durch freiwillige Mentor*innen profitiert, um ihre persönlichen Ziele zu erreichen.

„Wir hatten viele Gänsehaut-Momente! Ganz oft war ich sprachlos, wieviel wir beide zusammen geschafft haben,“ beschreibt Mentee Diana ihre Erfahrungen.

Das Jubiläumsjahr nehmen die Hürdenspringer zum Anlass, um gemeinsam für noch mehr Gänsehaut-Momente zu sorgen und dabei Einnahmen für die Fortsetzung des Schüler*innen-Mentorings zu erzielen.
Die Hürdenspringer laden ein zur Benefiznacht am 19.09.2024 im Kulturstall Britz in Neukölln.

Zahlreiche hochkarätige Künstler*innen unterstützen und gestalten die Benefiznacht und machen sie zu einem inspirierenden und schillernden Event:

Max Raabe - Von der 1920ern bis zum Raabe-Pop. Am Flügel Ian Wekwerth
Katharina Greve
- Comiclesung mit absurdem Humor, subtiler Zeitanalyse und markantem Strich
Fil - Meister der Abschweifung, mit Berliner Charme und Schnauze
Sebastian Krämer – Chansonnier der besonderen Art mit Humor und Sinn für große Poesie
Bernadette La Hengst – Diskursrock & wechselnde Instrumente: One-Woman-Show
Elisa Aseva - Poetische Kurztexte als Abschöpfprodukt des Alltags einer ungelernten Arbeiterin

Moderiert wird der Abend von der Entertainerin Gayle Tufts, die mit ihrem hinreißenden „Dinglish“ elegant den Bogen von ihrer Geburtsstadt Brockton Massachusetts bis nach Berlin schlägt.
(Vertiefende Informationen zu den Künstler*innen unter www.unionhilfswerk.de/benefiznacht)

Datum: Donnerstag, 19.09.2024
Ort: Kulturstall Britz auf dem Gutshof Britz, Alt-Britz 81,12359 Berlin
Beginn: 19 Uhr |  Einlass: 18 Uhr 

So vielfältig das Line-Up unserer Benefiznacht, so unterschiedlich sind auch die Menschen, die das Mentoring ausmachen. “Meine Mentorin hat mir gezeigt, dass man nicht gleich aufgeben darf!” (Mentee Rascha)

Durch den Ticketkauf soll unser Schüler*innenmentoring gesichert und somit Berliner Jugendliche beim Übergang Schule-Beruf unterstützt werden: Gemeinsam mit ihren Mentor*innen erarbeiten sie eine passende Zukunftsperspektive. Die Schüler*innen entwickeln sich persönlich weiter, ihr Selbstvertrauen wird gestärkt und die schulischen Leistungen verbessern sich.

Der Eintritt kostet 35.- Euro (37.- Euro incl. VVK-Gebühr). Mit dem Kauf eines Tandemtickets für 70.- Euro (74.- Euro incl. VVK-Gebühr) wird zusätzlich zum eigenen auch der kostenlose Eintritt eines unserer aktiven Mentees mitfinanziert. Wer gerne mehr geben möchte: der Eintrittspreis kann frei wählbar bis zu 100.- Euro aufgerundet werden.

Weitere Informationen: www.huerdenspringer.unionhilfswerk.de/

Wer am 19.09.2024 verhindert ist, aber unser Mentoring-Projekt trotzdem unterstützen möchte:

Spendenkonto: DE91 3702 0500 0001 4080 01
Verwendungszweck: Hürdenspringer

Event Organizer

Stiftung Unionhilfswerk Berlin
Karl-Marx-Platz 20
12043 Berlin