Handwerk und Design in NRW // DISKUSSIONSRUNDE // MI 23.9.2020 [gesamt stehen 60 Sitzplätze zur Verfügung]

Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK), Köln

Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK)
An der Rechtschule
50667 Köln
Beginn Mi, 23.09.2020 17:30 Uhr
Endet Mi, 23.09.2020 19:00 Uhr
Wie bekomme ich meine Tickets?

Die Tickets werden nach dem Kauf direkt per E-Mail zugeschickt. Zudem kommst du nach dem Kaufprozess direkt auf eine Seite, wo du dein Ticket runterladen kannst. Sollte dein Ticket nicht bei dir ankommen ist es womöglich im Spam Ordner gelandet. Ansonsten einfach beim Veranstalter nachfragen.

Kann eine Rechnung erstellt werden?

In der Kaufbestätigungsemail, bzw. wenn du dein Ticket gekauft hast, gibt es einen Button, der automatisch eine Rechnung als PDF generiert.

Kann ich meine Tickets zurückgeben?

Ein gekauftes Ticket kann in der Regel nicht zurückgenommen werden. Aber frag doch einfach beim Veranstalter nach. Meistens sind diese ziemlich nett.

Wie kann ich mein Ticket bezahlen?

Es kommt darauf an, welche Zahlungsmethode der Veranstalter anbietet. PayPal ist immer möglich, ansonsten gibt es noch die Möglichkeit über Kreditkarte, Sofortüberweisung, oder Giropay zu bezahlen, wenn der Veranstalter diese Zahlungsmethoden freigeschaltet hat.

Was ist Rausgegangen Ticketing

Rausgegangen Ticketing ist die Technologie, die es dem Veranstalter ermöglich mit möglichst geringen Kosten einen Online Ticketvorverkauf zu implementieren, wie auch tolles Online Marketing zu schalten. Wenn du ebenfalls Veranstalter bist und dich für Rausgegangen Ticketing interessierst, dann besuch gerne die Webseite.

Ticketsale closed

Derzeit sind leider keine Tickets verfügbar.

Wertschöpfung neu denken


Ein Thementag von CREATIVE.NRW, in Kooperation mit Heimatdesign, Institut Arbeit und Technik und Folkwang Universität der Künste. Wie können regionale Materialien, regionales Design und lokale Produktion noch besser zusammengebracht werden? Im Rahmen eines Workshops und einer Diskussionsrunde wird der Status Quo zu dem Thema Kooperation von Handwerk und Design ermittelt und neue Möglichkeiten, Instrumente und Förderungen für nachhaltige und lokal produzierte Produkte ausgelotet.


 


Diskussionsrunde — ca. 1,5 h


WERTSCHÖPFUNG NEU DENKEN: NACHHALTIG, REGIONAL, DIGITAL
Moderation: Janine Steeger (Journalistin, Nachhaltigkeitsbotschafterin)

Begrüßung: Dr. Petra Hesse, Direktorin des Museums für Angewandte Kunst Köln
Garrelt Duin, Geschäftsführer Handwerkskammer Köln
Josephine Hage, Kreatives Sachsen, Initiatorin „Innovationsclub Sachsen – Kreativwirtschaft & Handwerk“
Joachim Walter, Founder Honeycamp Mannheim, Co-Crafting
Christof Flötotto, Designer, Geschäftsführer Möbelfirma Flötotto, Initiator Innovationsnetzwerk „lets be smart“
Klemens Grund, Produktdesigner
Ines Rainer, CREATIVE.NRW

Wie können regionale Materialien, regionales Design und lokale Produktion noch besser zusammengebracht werden?
Ziel der Diskussionsrunde ist es, den Status Quo zu dem Thema Kooperation von Handwerk und Design zu ermitteln und neue Möglichkeiten, Instrumente, Förderungen für nachhaltige und lokal produzierte Produkte auszuloten.

Unter diesem Link findest du weitere Informationen: https://www.oekorausch.de/festival/festival-2020/programm/#handwerk


Veranstaltungs-Ort
Unsere Workshops und Vorträge finden im Overstolzensaal im MAKK statt. Den findest, wenn du gleich in der Eingangshallte des MAKK links abbiegst.

–––
Gültigkeit
Sei bitte 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn im MAKK im Overstolzensaal. Andernfalls verfällt dieses Ticket, so dass ggf. jemand von der Warteliste nachrücken kann.

Wenn du vorher schon absehen kannst, dass du doch nicht teilnehmen kannst, sei so nett und gib das Ticket mit einer kurzen Nachricht an wirhelfen@rausgegangen.de zurück, damit sich noch jemand anderes anmleden kann.

–––
Corona-Hinweise
Bitte halte die gängigen Abstandsregeln ein und bring deinen Mund-Nasen-Schutz mit.

Impressum Datenschutzerklärung AGB