FRAGMENTS – STARLINK – MEDUSA

Atelier mobile - travelin' theatre an den Poller Wiesen, Open-Air-Spielstätte am Weidenweg auf Höhe des Ruder- und Tennis-Klubs Germania e. V.,, Köln

Atelier mobile - travelin' theatre an den Poller Wiesen, Open-Air-Spielstätte am Weidenweg auf Höhe des Ruder- und Tennis-Klubs Germania e. V.,
Alfred-Schütte-Allee 165
51105 Köln
Beginn So, 22.08.2021 20:00 Uhr
Endet So, 22.08.2021 22:00 Uhr
Wie bekomme ich meine Tickets?

Die Tickets werden nach dem Kauf direkt per E-Mail zugeschickt. Zudem kommst du nach dem Kaufprozess direkt auf eine Seite, wo du dein Ticket runterladen kannst. Sollte dein Ticket nicht bei dir ankommen ist es womöglich im Spam Ordner gelandet. Ansonsten einfach beim Veranstalter nachfragen.

Kann eine Rechnung erstellt werden?

In der Kaufbestätigungsemail, bzw. wenn du dein Ticket gekauft hast, gibt es einen Button, der automatisch eine Rechnung als PDF generiert.

Kann ich meine Tickets zurückgeben?

Ein gekauftes Ticket kann in der Regel nicht zurückgenommen werden. Aber frag doch einfach beim Veranstalter nach. Meistens sind diese ziemlich nett.

Wie kann ich mein Ticket bezahlen?

Es kommt darauf an, welche Zahlungsmethode der Veranstalter anbietet. PayPal ist immer möglich, ansonsten gibt es noch die Möglichkeit über Kreditkarte, Sofortüberweisung, oder Giropay zu bezahlen, wenn der Veranstalter diese Zahlungsmethoden freigeschaltet hat.

Was ist Rausgegangen Ticketing

Rausgegangen Ticketing ist die Technologie, die es dem Veranstalter ermöglich mit möglichst geringen Kosten einen Online Ticketvorverkauf zu implementieren, wie auch tolles Online Marketing zu schalten. Wenn du ebenfalls Veranstalter bist und dich für Rausgegangen Ticketing interessierst, dann besuch gerne die Webseite.

Ticketsale closed

Derzeit sind leider keine Tickets verfügbar.

Die Veranstaltung findet outdoor bei jedem Wetter statt, es sei denn, Sie erhalten vor Vorstellungsbeginn schriftlich ein Veranstaltungsabsage. Zugang kann nur mit Einverständnis der Registrierung Ihrer Kontaktdaten zur Nachverfolgung von Covid-19-Infektionsketten gestattet werden, es gilt die G-G-G Regel, wir bitten um Nachweise   (Geimpft- Genesen- Getestet)


atelier mobile – travelin’theatre präsentiert: FRAGMENTS – STARLINK – MEDUSA


FRAGMENTS – STARLINK – MEDUSA
Konzept/Regie: Jens Kuklik


Konzept/Dramaturgie: Holger Kuklik


Choreographie: Geraldine Rosteius


Schauspiel: Thomas Krutmann/ Hanno Dinger/ Frederike Bohr/ Aischa Lina Löbbert


Tanz: Seulki Hwang/ Lara Pilloni


Sound/Visualisierung: Axel Pulgar


Fotoinstallation: David Klomfaß


Lichtdesign: Garlef Keßler


Künstlerische Beratung: Bettina Nampé


Textmitarbeit: Wilfried Bienek
Kostüm: Aischa Lina Löbbert


Projektassistenz: Sabine Rübesamen/ Katrin Thier


Presse- Öffentlichkeitsarbeit: Neurohre&Andrä


Gefördert durch: npn Nationales Performance Netz/ Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien/ Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW/ Neustart Kultur


Spielort: atelier mobile - travelin' theatre,


Auf Grundlage der Geschichte vom Schiffbruch der Fregatte Medusa schafft Jens Kuklik in Kooperation mit Choreographin Geraldine Rosteius und dem audiovisuellen Künstler Axel Pulgar ein archäologisches Terrain: Tanz, Schauspiel, Objekte und generative Kunst greifen als Fragmente ineinander, die Medusa-Erzählung verbindet dabei als zentrales Moment die Fundstücke. Installationen und Fragmente werden auch außerhalb der Performance im archäologische Feld lesbar.


In FRAGMENTS – STARLINK – MEDUSA geht es um die Wunder und Verbrechen in der Entdeckung der Welt. In Vermittlung von Tanz, Schauspiel und generativer Kunst tastet das Projekt durch Zeiten und Szenarien. Mythische, mathematische und astronomische Fundstücke werden soziologischen und kolonialgeschichtlichen Zugängen und Menschenrechtsfragen gegenübergestellt.

Impressum Datenschutzerklärung AGB