Florian Hacke - “Nichts darf man mehr!!1”

Kleine Affäre, Hattingen

Kleine Affäre
Marktplatz 19
45527 Hattingen
Beginn Mi, 08.03.2023 19:00 Uhr
Endet Mi, 08.03.2023 21:30 Uhr
How do I get my tickets?

Tickets will be send to you via e-mail directly after purchase. Additionally you will be forwarded to a page where you can directly download your tickets after payment is complete. In case you ticket is not delivered via mail please check your spam directory or contact the event organizer.

Can I get a payment receipt?

After purchase and in the email you receive after purchase, there is a link where you can download a receipt.

Can I return my tickets?

I paid ticket cannot be refunded by us, but you can alwyays ask the event organizer. Often, they are nice.

How can I pay for my tickets?

It depends on the payment methods, that the event organizer offers. The payment methods include, PayPal, Creditcard, Sofort and giropay.

What's Rausgegagnen Ticketing

Rausgegangen Ticketing is the technology, which enables the event organizer to offer online ticketing with few costs. as well as online marketing. If you are an event organizer and are interested in Rausgegangen Ticketing, please visit our website.

You are about to convert a purchase from to Florian Hacke - “Nichts darf man mehr!!1”. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Florian Hacke - “Nichts darf man mehr!!1”. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Florian Hacke - “Nichts darf man mehr!!1”. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

Ein Atemkurs für Wutbürger*innen (sic!) und alle, die es nie werden wollen.

Ob bei Facebook oder im echten Leben, bei Maischberger oder bei Lanz, auf der Straße von Wildfremden oder bei Familienfesten mit Verwandten. Tagtäglich wird es in die Kommentarspalten gehackt, laut beklagt oder sich verschwörerisch zugeraunt: “Nichts darf man mehr!!1” Aber Halt! Ist das wirklich so? Darf man jetzt gar nichts mehr? Die schockierende Wahrheit lautet: Doch. Wenn du nicht gerade hetzt, verleumdest oder den Holocaust leugnest, darfst du per Gesetz fast alles. Geh auf die Straße und verbrenne die neue Fassung von Pippi Langstrumpf, denn “der heißt nicht Südseekönig!!1”, bade in den letzten Beständen Z-Soße, du darfst es. Aber muss man es auch machen, nur weil man es darf?

Die simple Antwort: “Nein.” Und während einige deswegen (mal wieder) den Untergang des Abendlandes prophezeien, hält nicht nur Florian das schlicht für eine Frage der Empathie. Das darf Satire nämlich auch.

Ohne erhobenen Zeigefinger, aber mit viel düsterem Humor bohrt Hacke in den Wunden des Kleinbürgertums, entlarvt rechte Empörung genauso wie linke Beißreflexe und tritt den Zukunftsverweigerern verbal und mit Anlauf ins Gesicht. Noch nie war soviel sagbar wie heute. Aber die Welt ist mittlerweile einfach zu komplex für den behäbigen Altherren-Humor von Vorgestern.

Es lebe die Grauzone! Make Ambivalenz great again!

Und wer sich mal wieder wie ein Kleinkind im Supermarkt so richtig auf den Boden schmeißen will, weil man nichts mehr darf!!1, der bekommt hier eine sehr, sehr feste Umarmung. Hier werden alle Generationen versöhnt und liebgewonnene Privilegien gemeinsam so betrauert, als ob sie jemals wirklich verdient gewesen wären.

Einlass ab 18:30h

 

 

Sollte eine Veranstaltung verschoben werden, behalten die Karten ihr Gültigkeit. Es besteht die Möglichkeit ihre Karten bis 2 Wochen vor der Veranstaltung zurückerstatten zu lassen. Kontaktieren sie uns dazu unter wirhelfen@rausgegangen.de

Impressum Datenschutzerklärung AGB