FAIL IN LOVE NIGHTS - Stories vom Scheitern in der Liebe / Neue Queer-Edition

Trink--Genosse, Köln

Trink--Genosse
Subbelrather Str. 254
50825 Köln
Beginn Mo, 06.09.2021 18:00 Uhr
Endet Mo, 06.09.2021 21:00 Uhr
Wie bekomme ich meine Tickets?

Die Tickets werden nach dem Kauf direkt per E-Mail zugeschickt. Zudem kommst du nach dem Kaufprozess direkt auf eine Seite, wo du dein Ticket runterladen kannst. Sollte dein Ticket nicht bei dir ankommen ist es womöglich im Spam Ordner gelandet. Ansonsten einfach beim Veranstalter nachfragen.

Kann eine Rechnung erstellt werden?

In der Kaufbestätigungsemail, bzw. wenn du dein Ticket gekauft hast, gibt es einen Button, der automatisch eine Rechnung als PDF generiert.

Kann ich meine Tickets zurückgeben?

Ein gekauftes Ticket kann in der Regel nicht zurückgenommen werden. Aber frag doch einfach beim Veranstalter nach. Meistens sind diese ziemlich nett.

Wie kann ich mein Ticket bezahlen?

Es kommt darauf an, welche Zahlungsmethode der Veranstalter anbietet. PayPal ist immer möglich, ansonsten gibt es noch die Möglichkeit über Kreditkarte, Sofortüberweisung, oder Giropay zu bezahlen, wenn der Veranstalter diese Zahlungsmethoden freigeschaltet hat.

Was ist Rausgegangen Ticketing

Rausgegangen Ticketing ist die Technologie, die es dem Veranstalter ermöglich mit möglichst geringen Kosten einen Online Ticketvorverkauf zu implementieren, wie auch tolles Online Marketing zu schalten. Wenn du ebenfalls Veranstalter bist und dich für Rausgegangen Ticketing interessierst, dann besuch gerne die Webseite.

Ticketsale closed

Derzeit sind leider keine Tickets verfügbar.

Sich nach einem lebensverändernden Ereignis wie es eine Trennung sein kann, neu zu erfinden ist wie sich auf eine Reise an einen unbekannten Ort zu begeben voller steiniger Wege und Verunsicherungen - aber auch Hoffnung und Orientierung spendender Glücksmomente, die einem versichern: es ist es alles wert! Es wartet ein toller neuer Lebensabschnitt. 

Orientierung für den eigenen Weg können uns auch die Stories anderer Menschen geben. Um die zu hören, musst du dich nur am Montag, den 6. September auf den Weg machen zur neuen coolen Bar Trink—Genossin in Köln-Ehrenfeld und bei der FAIL IN LOVE NIGHT dabei sein. Dort gehen wir auf eine überraschende und unterhaltsame Reise in die Tiefen der (queeren) Beziehungswelt.

Auf der Bühne in der Trink—Genossin erzählen die zwei Speaker Virginia und Clara die queeren Stories ihrer Trennungen und wie ihre persönliche Reise, unter anderem als transidentitäre Person, trotz aller Herausforderungen danach weiter ging. Wie man dagegen ganz sicher niemals im Leben aneckt, das weiß der Comedian Philipp Siedau und bringt dich zum lachen. Der Paarberater Benedikt van Almsick gibt dir Hintergrundwissen dazu, was bei Konflikten in Partnerschaften und bei persönlichen Krisen hilft. 

Lasst euch überraschen, welche Gemeinsamkeiten und welche Unterschiede ihr entdecken werdet bei der Queer-Edition der FAIL IN LOVE NIGHTS! Mit den Speakern tauchen wir ein in eine Welt, die - je nach Perspektive - für manche anders ist und für andere Normalität. Die wichtigste Gemeinsamkeit der Redebeiträge: sie handeln von der Liebe für sich selbst und andere.

Einlass: 18 Uhr, Show: 19-21 Uhr  

Adresse: Trink--Genosse, Subbelrather Str. 254, 50825 Köln 

Bei der Queer-Edition der FAIL IN LOVE NIGHTS - Stories vom Scheitern in der Liebe bekommt ihr die perfekte Mischung aus emotional, lustig und hilfreich: Persönliche Stories, erleichternde Stand-up Comedy und professionelle Tipps dazu, wie Beziehungen langfristig besser gelingen. Lust einzusteigen und bei der Reise in die Welt der Stories dabei zu sein? Wir läuten den Montagabend ein mit offenen Gesprächen über das Scheitern und Gelingen der Liebe und feiern den offenen und respektvollen Umgang miteinander. 

Tickets: Ausschließlich im VVK, 12 Euro hier über Rausgegangen! Super begrenzte Platzanzahl, weil Corona konform indoor, deswegen sichere dir jetzt schnell deine Tickets!

Was in den 2 Stunden drin ist für dich:

  • Erfahre wie andere mit den Herausforderungen in der Liebe umgehen,
  • Nimm es mit Humor
  • Erhalte professionelle Tipps dazu, was Beziehungen gelingen lässt
  • Und lerne wieder neue Leute kennen!

 Diese Speaker sind für dich da:  

Virginia 

ist 27, gelernte Köchin und Krankenschwester und arbeitet auf einer Intensivstation. Ihr Lebensmotto lautet „stay close to people who feel like sunshine“. Wieso das so ist und was sie aus ihren bisherigen Erfahrungen in der Liebe gelernt hat, das erzählt sie dir bei der kommenden FAIL IN LOVE NIGHT in Köln. 

Clara 

Ist 59 und transident (MzF). Sie ist seit 39 Jahre mit ihrer Frau zusammen und davon 34 Jahre verheiratet. Leider sind sie trotzdem seit mehreren Jahren Single, denn die Paarbeziehung ist an ihrer Geschlechtsanpassung gescheitert. Ihr gemeinsamer Traum war: Haus verkaufen und mit einem Wohnmobil durch die Welt reisen. Dieser Traum ist leider geplatzt. Clara hat sich dann aufgemacht und ihr Leben komplett neu erfunden. Und von dieser Reise erzählt sie euch bei der kommenden FAIL IN LOVE NIGHT.

Philipp Siedau

ist, keine Frage, ein hervorragender Entertainer (sagt zumindest seine Mutter), ein super Moderator (er hat die Zähne dafür) und vor allem ein ultra-lustiger Comedian (wie dieser selbstironische Text beweist). Privat ist Philipp aber eher so edgy wie ein rosaroter Luftballon. Egal in welcher Situation - er schafft es immer - seine Meinung nicht zu sagen. Sein Lebensmotto: Nicht anecken, um jeden Preis. Nach außen wirkt er wie „The boy next door“ oder einfach nur wie ein erschrockenes Eichhörnchen, aber Vorsicht: Nicht anecken ist zwar nett gedacht, aber wenn man jedem was anderes erzählen muss, um wirklich nirgends anzuecken, wird’s kompliziert. Seine Eltern denken jedenfalls – er würde noch studieren.

Benedikt van Almsick

ist Paartherapeut und Heilpraktiker in Köln-Bayenthal. Zusammen mit Sabine Kakizaki bietet er in seiner Gemeinschaftspraxis „Paarzeit Köln“ Single-Coachings und Paarberatungen an (www.paarzeit-koeln.de). Die beiden Therapeuten unterstützen Paare (auch gleichgeschlechtliche) bei Problemen mit ihrer Beziehung und ihrer Sexualität. Genauso wie Einzelpersonen, deren Partner:innen (noch) nicht zu einer Paarberatung bereit sind. Oder die trotz Beziehungswunsch keine:n geeignete:n Partner:in finden. Benedikt van Almsick und die Halb-Japanerin Sabine Kakizaki arbeiten nicht nur als Therapeuten zusammen, sondern sind auch privat seit 2009 ein Paar und (jeweils in zweiter Ehe) miteinander verheiratet. Themen wie kulturelle Unterschiede, Trennung/Scheidung, Krankheit, Suchterkrankungen in Partnerschaft/Familie, sexuelle Schwierigkeiten oder Untreue/Fremdgehen kennen sie auch aus eigenen Geschichten und Erfahrungen.

 

UPDATE:

+++ Corona-Hygienevorschriften +++

Die Veranstaltung findet indoor statt. Es gilt die 3G-Regel: Geimpfte, Genesene und Getestet dürfen teilnehmen. Bitte hinterlasst vor Ort außerdem eure Kontaktdaten und natürlich gelten die üblichen Hygienevorschriften.

+++ Medien +++

Mit deiner Teilnahme bist du einverstanden damit, dass bei der Veranstaltung Fotos oder möglicherweise Videoaufnahmen gemacht werden, auf denen du zu sehen sein könntest. Sprich uns vor Ort an, wenn du das vermeiden möchtest und wir finden eine Lösung. 

 

Unterstützt von @Rausgegangen.

Mehr über die FAIL IN LOVE NIGHTS unter www.failinlovenights.de, sowie auf Instagram und Facebook @failinlovenights.

Mehr über Trink—Genosse gibt es hier: https://trink-genosse.de 

Impressum Datenschutzerklärung AGB