EHRENFELD 1 “Deine Stadt, meine Stadt, wem gehört die Welt?”

Atelierzentrum Ehrenfeld, Köln

Atelierzentrum Ehrenfeld
Hospelstraße 69
50825 Köln
Beginn Do, 05.11.2020 17:45 Uhr
Endet Do, 05.11.2020 21:30 Uhr
Wie bekomme ich meine Tickets?

Die Tickets werden nach dem Kauf direkt per E-Mail zugeschickt. Zudem kommst du nach dem Kaufprozess direkt auf eine Seite, wo du dein Ticket runterladen kannst. Sollte dein Ticket nicht bei dir ankommen ist es womöglich im Spam Ordner gelandet. Ansonsten einfach beim Veranstalter nachfragen.

Kann eine Rechnung erstellt werden?

In der Kaufbestätigungsemail, bzw. wenn du dein Ticket gekauft hast, gibt es einen Button, der automatisch eine Rechnung als PDF generiert.

Kann ich meine Tickets zurückgeben?

Ein gekauftes Ticket kann in der Regel nicht zurückgenommen werden. Aber frag doch einfach beim Veranstalter nach. Meistens sind diese ziemlich nett.

Wie kann ich mein Ticket bezahlen?

Es kommt darauf an, welche Zahlungsmethode der Veranstalter anbietet. PayPal ist immer möglich, ansonsten gibt es noch die Möglichkeit über Kreditkarte, Sofortüberweisung, oder Giropay zu bezahlen, wenn der Veranstalter diese Zahlungsmethoden freigeschaltet hat.

Was ist Rausgegangen Ticketing

Rausgegangen Ticketing ist die Technologie, die es dem Veranstalter ermöglich mit möglichst geringen Kosten einen Online Ticketvorverkauf zu implementieren, wie auch tolles Online Marketing zu schalten. Wenn du ebenfalls Veranstalter bist und dich für Rausgegangen Ticketing interessierst, dann besuch gerne die Webseite.

Ticketsale closed

Derzeit sind leider keine Tickets verfügbar.

Ehrenfeld ist bekannt für seine Offspace Kunst- und Kulturszene. Hier tummeln sich die jungen Menschen und alle, die Kulturalität einer Großstadt lieben. Eine Vielzahl von Cafés,Clubs, Bars, Restaurants, Ateliers sammeln sich hier in einem bunten Becken der Kölner Kultur. Kurz: was Berlin kann, kann Ehrenfeld auch ;) Treffpunkt ist 17:45 Uhr in der Hospeltstraße 69 vor den Hallen des Kunstvereins artrmx e.V. Hier bekommst Du einen exklusiven Einblick in die aktuelle, interdisziplinäre Ausstellung “zwei grad plus” zum Klimawandel. Einer der beiden Künstler wird persönlich vor Ort sein und und uns in einem Künstlergespräch mehr über sich, seine Kunst und die Ausstellung erzählen.


Der Verein bespielt  nicht nur die Halle und Atelierräume in der Hospeltstraße, sondern hat seit 2011 des biennale Street Art Festival “Cityleaks” organisiert. Nach einem kurzen Einblick in “Was ist und macht Cityleaks” gehen wir gemeinsam ein paar Meter zu einem Mural am Bürgerzentrum Ehrenfeld. Um uns dann ein wenig aufzuwärmen, fallen wir auf einen Drink in der alternativen Kunstbar, der Zooschänke ein. Weiter geht es mit Rikschas durch das Veedel und die bekannteste Straße Ehrenfelds: die Körnerstraße. Diese Straße hat eine Jahrzehnte lange Kultur und Tradition, ist herrlich geschmückt und belebt. Dort befindet sich der Hochbunker k101. Ein echter Bunker, der als Kunstraum genutzt wird. Nach einer kleinen Führung dort, bist Du um einige Ehrenfelde Insighter reicher. 


Da in dieser Tour ein kurzer Fußmarsch enthalten ist, würden wir Dir Wetterfeste Kleidung empfehlen und im Fall von Regen einen Regenschirm. Corona fordert außerordentliche Maßnahmen, da darf man sich auch im Winter von schwüler Großstadtkälte und ein paar Regentropfen nicht den Spaß verderben lassen. Wir tun es auf jeden fall nicht!


17.45h Treffpunkt Hospeltstr.69


18:00h artrmx Ausstellung “zwei grad plus” 


18:30 artrmx Künstlergespräch


19:15h Intro: was ist und macht Cityleaks vor Wand Bürgerzentrum Ehrenfeld


20:00h Getränk Zooschänke


20:30h Rikschafahrt


20:45h bunker k101


21:30 h Ende


STORNIERUNG: Aufgrund der hohen Nachfragen, der Coronabedingte limierten Ticketanzahl und den kurzen Intervallen zwischen den Touren, ist es uns nicht möglich die Tickets kurzfristig zu stornieren oder reklamieren. Da bitten wir um Dein Verständnis. Dennoch wissen wir, dass immer mal was dazwischen kommen kann. Du kannst das Ticket bis zu 7/10 Tagen vor Veranstaltung bei und absagen und stornieren. Dann haben wir die Möglichkeit sie noch mal in den Verkauf zu geben.


*Alle Führungen finden unter der Einhaltung aktueller Coronaschutzmaßnahmen statt. Teilnehmer müssen während der Führung Mundschutz tragen und 1,5m Abstand halten. Sollten sich Teilnhemer unmittelbar vor der Führung krank fühlen, bitten wir um eine kurze Info und Fernbleiben der Veranstaltung - Danke.*

Impressum Datenschutzerklärung AGB