EAT • PLAY • LOVE Festival 2021

Fühlinger See, Köln

Fühlinger See
Oranjehofstraße 103
50769 Köln
Beginn Do, 02.09.2021 12:00 Uhr
Endet So, 05.09.2021 22:00 Uhr
Wie bekomme ich meine Tickets?

Die Tickets werden nach dem Kauf direkt per E-Mail zugeschickt. Zudem kommst du nach dem Kaufprozess direkt auf eine Seite, wo du dein Ticket runterladen kannst. Sollte dein Ticket nicht bei dir ankommen ist es womöglich im Spam Ordner gelandet. Ansonsten einfach beim Veranstalter nachfragen.

Kann eine Rechnung erstellt werden?

In der Kaufbestätigungsemail, bzw. wenn du dein Ticket gekauft hast, gibt es einen Button, der automatisch eine Rechnung als PDF generiert.

Kann ich meine Tickets zurückgeben?

Ein gekauftes Ticket kann in der Regel nicht zurückgenommen werden. Aber frag doch einfach beim Veranstalter nach. Meistens sind diese ziemlich nett.

Wie kann ich mein Ticket bezahlen?

Es kommt darauf an, welche Zahlungsmethode der Veranstalter anbietet. PayPal ist immer möglich, ansonsten gibt es noch die Möglichkeit über Kreditkarte, Sofortüberweisung, oder Giropay zu bezahlen, wenn der Veranstalter diese Zahlungsmethoden freigeschaltet hat.

Was ist Rausgegangen Ticketing

Rausgegangen Ticketing ist die Technologie, die es dem Veranstalter ermöglich mit möglichst geringen Kosten einen Online Ticketvorverkauf zu implementieren, wie auch tolles Online Marketing zu schalten. Wenn du ebenfalls Veranstalter bist und dich für Rausgegangen Ticketing interessierst, dann besuch gerne die Webseite.

Ticketsale closed

Derzeit sind leider keine Tickets verfügbar.

Auf den Brettern, die die Welt bedeuten


Eat.Play.Love lockt Europas Wakeboard-Elite an den Fühlinger See.


Eintritt für Kinder bis 12 Jahre umsonst.


Einlass nur für geimpfte, genesene oder PCR getestete (nicht älter als 48 Stunden) Personen. 


Jugendliche bis einschliesslich 16 Jahre müssen keinerlei COVID Nachweise vorzeigen.


Bereits zum sechsten Mal treffen sich vom 2. bis 5. September 2021 unter dem Motto „Eat.Play.Love“ die besten nationalen Athletinnen und Athleten zur Offenen Deutschen Wakeboard-Meisterschaft am Boot. Die perfekte Kombination aus Spitzensport und Lifestyle-Festival zählt seit Jahren zu den Highlight-Veranstaltungen auf der Sport- und Erholungsanlage Fühlinger See.


Während von Donnerstag bis Samstag die nationalen Titelträgerinnen und Titelträger gesucht werden, lockt der attraktive Mix aus Street-Food-Festival, musikalischem Kulturprogramm und hochklassigem Sport am Sonntag auch Europas Wakeboard-Elite an. Im Rahmen der European Wakeboard Open wird um ein Preisgeld von 5.000 Euro gefahren.


Für das musikalische „Rahmenprogramm“ sorgen Künstler wie Robag Wruhme & Franca (Freitag 17-22), sowie Heimlich Knüller & Philipp Fein (Samstag 17-22), oder Oliver Schories & Dan Buri (Sonntag 17-22). 


Donnerstag spielen die Jungs von Freunde Legen Auf. und der Eintritt ist umsonst.


Jeden Abend geht es nach 22 Uhr geht auf dem Rooftop weiter mit offenem Ende.


 


Do. 12-22 Uhr (Eintritt frei)

 

12-15 Ivo Naries (Traveling Hedgehog)
15-18 Freunde Legen Auf.
18-20 Pierre Chevallier (Kollektiv33)
20-22 Sandilé (I'm in Love)

 

Aquarium/Club

22-00 Villem Vatter

00-02 tba

 

Freitag

12-16 Ruben Schwarz (Katermukke)
16-19 Franca (Kater Blau)
19-22 Robag Wruhme (Kompakt)

 

Aquarium/Club
22-0:30 Marcel Janovsky (Gewölbe)
0:30-03 Dario Klein (Bar25)

 

Samstag

12-16 David Hasert
16-19 Philipp Fein (Feines Tier)
19-22 Heimlich Knüller (Freudentaumel)

 

Aquarium/Club
22-00 Lena
00-04 Traveling Hedgehog Showcase

 

Sonntag

12-16 Jeremy Reinhard (Lekker Records)
16-19 Dan Buri Official (Bar 25 Music)
19-22 Oliver Schories (Pracht)

Aquarium/Club Closing by FLA


22-00 Mona
00-02 Alex New
02-04 Bjo:rn Clayer

Weitere Informationen unter www.eatplaylove.de.

Impressum Datenschutzerklärung AGB