Didi Jünemann: Wir Kellerkinder - Zum 100. Geburtstag von Wolfgang Neuss

Atelier Theater
Roonstr. 78, 50674 Köln
Mo, 22.01.2024
Start: 20:00

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Didi Jünemann: Wir Kellerkinder - Zum 100. Geburtstag von Wolfgang Neuss. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Didi Jünemann: Wir Kellerkinder - Zum 100. Geburtstag von Wolfgang Neuss. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Didi Jünemann: Wir Kellerkinder - Zum 100. Geburtstag von Wolfgang Neuss. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

 „Wir Kellerkinder“ ist die Geschichte von Macke Prinz. In insgesamt 23 (!) Rollen agierend erzählt Didi Jünemann in einem fulminanten Parforceritt die Geschichte von Macke Prinz, einem 11-jährigen Jungen, der während der NS-Zeit im Keller zuerst einen Kommunisten, später dann in der Nachkriegszeit dort seinen Vater, einen Alt-Nazi, versteckt. Letztlich landet Macke in einem „Irrenhaus“ und kann dort nur entlassen werden, wenn er nachweist, dass er endgültig geheilt ist. Eine Geschichte, die gerade jetzt in den frühen 20 `er Jahren des 21. Jahrhunderts eine erschreckende Aktualität aufweist. Sie vermittelt einerseits die verblüffend einfache Verführung durch rechtspopulistischer Nazi Propaganda wie andererseits die politische Anpassungsfähigkeit der deutschen Mitbürger. Aber sie erzählt auch die hohe Kunst des humanen Handelns, praktiziert durch den Jungen Macke Prinz. Dargeboten in fabelhafter Formulierungskunst von dem großartigen Schauspieler und Kabarettisten Wolfgang Neuss!

Ein Bühnensolo erstellt nach dem 1960 gedrehten Film von und mit Wolfgang Neuss. Jünemann hat in congenialer Zusammenarbeit mit seinem Regisseur George Isherwood aus dem Filmstoff ein Ein-Personen-Stück geformt. Auf der einen Seite ein intelligentes Panoptikum der Geschichte Deutschlands in und nach der Naziherrschaft andererseits wirft das Stück amüsante Blicke voraus, und erlaubt der Phantasie des Betrachters entsprechende Gäste in späterer Zeit im Keller zu verstecken. Macke Prinz der 11-Jährige Pimpf versteckt im Keller einen Kommunisten vor den Nazis. Und landet später in einer Irrenanstalt, die ihn dann zurück in seinen Keller führt, der inzwischen ein gefragter Jazzkeller geworden ist. „Es bläst erfrischend frischen Atem durch die düstere deutsche Geschichte!“ so der Amerikaner Isherwood.

Event Organizer

Atelier Theater GmbH
Roonstr. 78
50674 Köln