Geschriebenes Wort: Das Ende der Ehe. Für eine Revolution der Liebe. Lesung mit Emilia Roig

GESELLSCHAFTSRAUM
Buttermelcherstraße 15, 80469 München
Mi, 12.07.2023
Start: 18:30 - 19:45 Uhr

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Geschriebenes Wort: Das Ende der Ehe. Für eine Revolution der Liebe. Lesung mit Emilia Roig. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Geschriebenes Wort: Das Ende der Ehe. Für eine Revolution der Liebe. Lesung mit Emilia Roig. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Geschriebenes Wort: Das Ende der Ehe. Für eine Revolution der Liebe. Lesung mit Emilia Roig. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Die Ehe normiert Beziehungen und Familie, kontrolliert Sexualität, den Besitz und die Arbeitskraft. Sie ist eine wichtige Stütze des Kapitalismus und lässt uns in binären Geschlechterrollen verharren. In ihrem mutigen und provokanten Buch ruft Emilia Roig daher das Ende einer patriarchalischen Institution aus. Sie hinterfragt die Übermacht der Paare und untersucht, ob man Männer lieben und zugleich das Patriarchat stürzen kann. Letztlich wäre eine Abschaffung der Ehe nicht nur für Frauen befreiend, sondern für alle. Denn nur dann können wir Liebe in Freiheit und auf Augenhöhe miteinander neu denken und leben.

Im GESELLSCHAFTSRAUM liest Emilia Roig aus ihrem neuen Buch, legt dar, warum die Abschaffung der Ehe uns alle etwas angeht, und präsentiert konkrete Lösungsvorschläge für ein gleichberechtigtes Zusammenleben in unserer Gesellschaft.

Mit: Emilia Roig (Politikwissenschaftlerin & Autorin)

Event Organizer

neuland & gestalten gGmbH
Buttermelcherstraße 15
80469 München