Das alte Köln in Farbe - Tickets kaufen

Das alte Köln in Farbe

BAY COLOGNE | SION SOMMERKINO, Köln

BAY COLOGNE | SION SOMMERKINO
Harry-Blum-Platz 1
50678 Köln
Einlass Do, 02.09.2021 19:00 Uhr
How do I get my tickets?

Tickets will be send to you via e-mail directly after purchase. Additionally you will be forwarded to a page where you can directly download your tickets after payment is complete. In case you ticket is not delivered via mail please check your spam directory or contact the event organizer.

Can I get a payment receipt?

After purchase and in the email you receive after purchase, there is a link where you can download a receipt.

Can I return my tickets?

I paid ticket cannot be refunded by us, but you can alwyays ask the event organizer. Often, they are nice.

How can I pay for my tickets?

It depends on the payment methods, that the event organizer offers. The payment methods include, PayPal, Creditcard, Sofort and giropay.

What's Rausgegagnen Ticketing

Rausgegangen Ticketing is the technology, which enables the event organizer to offer online ticketing with few costs. as well as online marketing. If you are an event organizer and are interested in Rausgegangen Ticketing, please visit our website.

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

Eine historische Filmreise von Hermann Rheindorf

Am 2. und 12. September ist das Sion Sommerkino im Rheinauhafen erneut für "Das alte Köln in Farbe" reserviert. Es ist einer der erfolgreichsten Filme aus unserer Produktion und zeigt faszinierende Originalaufnahmen aus der alten Stadt zwischen 1896 und 1936, allesamt aufwendig restauriert und zum ersten Mal in einer kolorierten Fassung. Im vergangenen Dezember führte dieser atemberaubende Film mit Sprecher Christian Brückner, der das unzerstörte Köln der Vorkriegszeit wiederauferstehen lässt, die Amazon Doku-Charts an.

Zum Inhalt

Dieser Film zeigt das unzerstörte Köln der Vorkriegszeit in den schönsten Original-aufnahmen, die es aus der alten Stadt gibt und einer Vielzahl an Neuentdeckungen, die noch nie öffentlich zu sehen waren. In herausragender Bildqualität und zum ersten Mal aufwendig koloriert, in leuchtenden Farben. Es sind die beeindruckenden Früchte aus über 20 Jahren Recherche, die der Kölner Journalist Hermann Rheindorf in aller Welt zusammen getragen hat und hier vor uns ausbreitet: So mischen wir uns zu Kaiser Wilhelms Zeiten am Dom unter die Menschen und bummeln mit Ihnen hautnah über die Hohe Straße, bejubeln Prinz Karneval am Neumarkt, besuchen Kölns ersten Sportplatz oder genießen eine mehr als 100 Jahre alte Kamerafahrt über eine der ältesten Straßen, die es in Köln gibt. Ausführlich wie nie ist unser Besuch in der ursprünglichen Altstadt mit ihren Märkten und Gassen, das Terrain der Musikanten und der kölschen Pänz. Unbezahlbar ist ein Streifzug rund um Kölns romanische Kirchen im Originalzustand oder eine Tour über die damals noch neuen Ringe, mit vielen Ansichten, die heute völlig unbekannt sind.

Die Auswahl an Filmaufnahmen aus allen Winkeln der Stadt ist überwältigend. Und dennoch ist das alte Köln weit entfernt von einen heiler Welt. Weite Teile der Bevölkerung sind bettelarm, die Folgen des Ersten Weltkriegs und der Krisen der Weimarer Zeit allgegenwärtig. Umso erstaunlicher ist das Tempo mit dem sich Köln gerade in diesen Jahren in eine moderne Metropole verwandelt.

Und Christian Brückner, einer der renommiertesten Sprecher unserer Tage, erzählt die oft verblüffenden Geschichten hinter den ältesten bewegten Bildern, die es aus Köln gibt. Dieser Film ist ein Geschenk für Gegenwart und Zukunft.

Hermann Rheindorf ist Musiker, Journalist, Filmemacher und Arsch-huh-Sprecher.

 

 

Impressum Datenschutzerklärung AGB