Colleen Green + Cosey Mueller

Do, 09.11.2023
Start: 20:00 - Fri, 10.11.23 01:00 Uhr

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Colleen Green + Cosey Mueller. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Colleen Green + Cosey Mueller. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Colleen Green + Cosey Mueller. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Slow Club präsentiert:
COLLEEN GREEN & COSEY MUELLER

 
COLLEEN GREEN war schon immer cool, aber auf dem 2015 erschienenen Album I Want To Grow Up hat sie sich nicht unbedingt so gefühlt.
Zu jung, um frei von Unsicherheiten zu sein, aber alt genug, um es satt zu haben, dass diese ihr Leben bestimmen, befand sich Green in einer existenziellen Krise.
Fünf Jahre und ein neues Album später findet sie heraus, was es bedeutet, erwachsen zu sein - und stellt fest, dass es eigentlich ziemlich cool ist.
 
COLLEEN GREEN ist eine DIY-Singer-Songwriterin und bildende Künstlerin aus ursprünglich Lowell, MA.
Nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums "Milo Goes to Compton" im Jahr 2010 begann Green, sich einen Namen in der Lo-Fi-Schlafzimmer-Pop-Szene von Los Angeles zu machen.
Bald wurde sie der gesamten US-amerikanischen Punkszene dafür bekannt, dass sie allein auf der Bühne auftrat, mit nichts weiter als einer DrumMachine, einer Sonnenbrille und ihrer ikonischen E-Gitarre.

Im September desselben Jahres unterschrieb Green bei dem in Seattle ansässigen Label Hardly Art, einer Tochtergesellschaft des legendären Sub Pop-Labels, und veröffentlichte 2015 das Album "I Want to Grow Up", das ihr internationales Renommee einbrachte und von Kritiker*innen wie dem Rolling Stone, Pitchfork und der New York Times gelobt wurde.
Nach dem Erfolg dieses Albums wählten die Leser der LA Weekly sie zum besten Solo-Act des Jahres 2015.

Greens ganzer Stolz ist die Coverversion von Blink 182's Dude Ranch, die sie 2019 veröffentlichte.
Die Aufnahme wird von Fans beider Bands geliebt und führte sogar zu einem Gastauftritt in Mark Hoppus' Apple Music Radio Show.

Sie ist bereits in 20 Ländern aufgetreten, darunter Brasilien, Chile, Japan, Italien, Spanien, Polen, Tschechien und Norwegen.
 
In den letzten mehr als 10 Jahren ist Green weitergewachsen, hat gelernt und sich verbessert, und sie hofft, dass sie diesen Weg auch in Zukunft weitergehen kann, indem sie cool bleibt, nett ist und an die Liebe glaubt.
 
 
 
////////////////
 
 
COSEY MUELLER
'Interior Escapes' war das Solodebüt der Künstlerin und Musikerin COSEY MUELLER.
Ein Projekt, das während der 2020/2021 Pandemiezeit aufgenommen wurde, auf das ihr neues Album 'Irrational Habits' im vergangenen Februar folgte.
COSEY MUELLERs Musik ist eine Mischung aus analogen und synthetischen Klängen.
Aus Experimenten mit einfachen, sich wiederholenden Melodien, treibenden Beats und ausdrucksstarkem Gesang, der ihre Songs charakterisiert.
 
„Frau Mueller bittet, angefangen beim ersten Song und Vorab-Single Constructed, uneingeschränkt auf die großen und kleinen Tanzflure der Nachtschwämer:innen.“ (Pretty In Noise)
 
COSEY MUELLER lebt und arbeitet derzeit in Berlin.
 
 
 
////////////////
 
 
 
Einlass & Abendkasse: 20:00 Uhr
Das Konzert wird rauchfrei sein.
 
Über Deine Unterstützung in Form einer Club-Mitgliedschaft freuen wir uns sehr.
Infos findest Du auf unserer Website.
Einfach den Antrag ausfüllen und uns vorab als Scan/Foto per Email zuschicken (Original bitte aufbewahren) oder in unseren Briefkasten einwerfen, wir kümmern uns dann um den Rest.

Event Organizer

Slow Club Verein für notwendige kulturelle Maßnahmen e.V.
Haslacher Straße 25
79115 Freiburg