Camel Power Club

Die Wohngemeinschaft, Köln

Die Wohngemeinschaft
Richard-Wagner-Straße 39
50674 Köln
Beginn Mi, 21.04.2021 20:30 Uhr
Endet Mi, 21.04.2021 22:00 Uhr
Wie bekomme ich meine Tickets?

Die Tickets werden nach dem Kauf direkt per E-Mail zugeschickt. Zudem kommst du nach dem Kaufprozess direkt auf eine Seite, wo du dein Ticket runterladen kannst. Sollte dein Ticket nicht bei dir ankommen ist es womöglich im Spam Ordner gelandet. Ansonsten einfach beim Veranstalter nachfragen.

Kann eine Rechnung erstellt werden?

In der Kaufbestätigungsemail, bzw. wenn du dein Ticket gekauft hast, gibt es einen Button, der automatisch eine Rechnung als PDF generiert.

Kann ich meine Tickets zurückgeben?

Ein gekauftes Ticket kann in der Regel nicht zurückgenommen werden. Aber frag doch einfach beim Veranstalter nach. Meistens sind diese ziemlich nett.

Wie kann ich mein Ticket bezahlen?

Es kommt darauf an, welche Zahlungsmethode der Veranstalter anbietet. PayPal ist immer möglich, ansonsten gibt es noch die Möglichkeit über Kreditkarte, Sofortüberweisung, oder Giropay zu bezahlen, wenn der Veranstalter diese Zahlungsmethoden freigeschaltet hat.

Was ist Rausgegangen Ticketing

Rausgegangen Ticketing ist die Technologie, die es dem Veranstalter ermöglich mit möglichst geringen Kosten einen Online Ticketvorverkauf zu implementieren, wie auch tolles Online Marketing zu schalten. Wenn du ebenfalls Veranstalter bist und dich für Rausgegangen Ticketing interessierst, dann besuch gerne die Webseite.

Ticketsale closed

Derzeit sind leider keine Tickets verfügbar.


Die synthetischen Klänge von Camel Power Club erinnern den Hörer an eine Traumwelt über den Wolken, in der die Symbiose aus indielektronischen Sounds sich mit den Klangfarben eskapistischer Narrative verbindet und so das Gefühl des Moments für die Ewigkeit behält. Hinter diesen Gefühlswelten verbirgt sich der französische Multi-Instrumentalist und Produzent Léonard, der sich mit dem Solo-Projekt Camel Power Club nach den EPs „Sputnik“ (2014) und „Baikonour“ (2017) und dem Debüt-Album „Sputnik II“ (2019) ein internationales Renommee erarbeitet hat, das inzwischen auf über 30 Millionen Plays und mehr als 300.000 Monthly Listeners auf Spotify angewachsen ist.


Bei den Shows, die CPC schon von Mexiko bis nach Ost-Europa führten, erschafft die audiovisuelle Live-Präsenz eine Referenz zu ikonischen Indie-Ambient-Acts wie Tycho oder Polo & Pan - jene Konzerte wird CPC im Frühjahr 2021 auch nach Deutschland führen, wenn er auch neues Material aus der jüngst erschienenen EP präsentieren und uns alle in seine Traumwelt einladen wird.

Impressum Datenschutzerklärung AGB