Bernadette La Hengst

Milla Club
Holzstraße 28, 80469 München
Do, 15.02.2024
Start: 20:00

Buy Tickets

You are about to convert a purchase from to Bernadette La Hengst. Please click on continue and chose your new tickets. The payment amount of your original tickets will be refunded to you minus a conversion fee of € per ticket. The conversion fee and the possible difference to your original purchase will be charged.

You are about to cancel your reservation for Bernadette La Hengst. Please confirm the cancelation of your reservation.

You are about to change your reservation from Bernadette La Hengst. Please select a new event to change your reservation to.

Choose Seats

Ticketsale closed

There are currently no tickets available for this event.

About the Event

Vier Jahre nach „Wir sind die Vielen“ kommt Bernadette La Hengst endlich im November 2023 zurück mit ihrem neuen Album „Visionäre Leere“.

Einsam steht sie da in der Wüste, auf dem Cover ihres siebten Solo-Albums und wässert mit einer Gießkanne ihre Gitarre - ein skurriles, irritierendes Bild. Füllt sie damit die Leere mit neuen musikalischen Pop-Visionen? Denn wo nichts ist, kann ja was werden. Scheinbar humorvoll, aber doch auch voller Traurigkeit. Kann denn immer alles wieder werden?

Wie lange dauerts, bis wieder was wird?

Auch diesmal spürt sie all den Verwerfungen, Ungerechtigkeiten und Widersprüchlichkeiten, der Ratlosigkeit und der scheinbaren Hoffnungslosigkeit nach. Sie bleibt wieder nicht an der polierten, unhinterfragten Oberfläche, gräbt tief, fragt nach lässt nicht locker.

Und trotzdem bleibt Visionäre Leere nicht in Verzweiflung stecken, es gibt eben doch immer wieder Hoffnung, denn: Wo nichts ist kann ja was werden.

Ja, Bernadette La Hengst macht Musik, schon lange und intensiv. Gleichzeitig ist sie aber auch Theaterregisseurin und -Autorin, Chorleiterin, Hörfunkmacherin und seit einigen Jahren auch Moderatorin mit eigener Sendung bei Radio Eins.

Bei ihren Konzerten versteht es Bernadette La Hengst ihr Publikum mit Electro-Dance Ohrwürmer, Krautbeat und swingender Loverssoul mitzureissen. Die Beats sind fett, der Charme entwaffnend. Politisch, Feministisch - Bernadette versteht es weiterhin Standpunkt und Revolte magisch groovend zu vereinen. Die Energie ihrer ehemaligen Band "Die Braut haut ins Auge" sprüht hier immer noch einige Funken, die aktuell von ihrer - aus wechselnden Besetzungen bestehende Begleitband - den Ladettes weiter ge-funkt werden.

Event Organizer

Missmilla GmbH
Holzstrasse 28
80469 München