Alex Stolze

Die Wohngemeinschaft, Köln

Die Wohngemeinschaft
Richard-Wagner-Straße 39
50674 Köln
Beginn Mo, 04.10.2021 20:30 Uhr
Endet Mo, 04.10.2021 22:00 Uhr
Wie bekomme ich meine Tickets?

Die Tickets werden nach dem Kauf direkt per E-Mail zugeschickt. Zudem kommst du nach dem Kaufprozess direkt auf eine Seite, wo du dein Ticket runterladen kannst. Sollte dein Ticket nicht bei dir ankommen ist es womöglich im Spam Ordner gelandet. Ansonsten einfach beim Veranstalter nachfragen.

Kann eine Rechnung erstellt werden?

In der Kaufbestätigungsemail, bzw. wenn du dein Ticket gekauft hast, gibt es einen Button, der automatisch eine Rechnung als PDF generiert.

Kann ich meine Tickets zurückgeben?

Ein gekauftes Ticket kann in der Regel nicht zurückgenommen werden. Aber frag doch einfach beim Veranstalter nach. Meistens sind diese ziemlich nett.

Wie kann ich mein Ticket bezahlen?

Es kommt darauf an, welche Zahlungsmethode der Veranstalter anbietet. PayPal ist immer möglich, ansonsten gibt es noch die Möglichkeit über Kreditkarte, Sofortüberweisung, oder Giropay zu bezahlen, wenn der Veranstalter diese Zahlungsmethoden freigeschaltet hat.

Was ist Rausgegangen Ticketing

Rausgegangen Ticketing ist die Technologie, die es dem Veranstalter ermöglich mit möglichst geringen Kosten einen Online Ticketvorverkauf zu implementieren, wie auch tolles Online Marketing zu schalten. Wenn du ebenfalls Veranstalter bist und dich für Rausgegangen Ticketing interessierst, dann besuch gerne die Webseite.

Ticketsale closed

Derzeit sind leider keine Tickets verfügbar.

Mit seinem zweiten Album Kinship Stories belebt der Geiger, Produzent und Songwriter Alex Stolze seine einzigartige Mischung aus Electronica, alternativem KammerPop und moderner Klassik neu.

Der Geiger, Produzent und Songwriter Alex Stolze hat sich mittlerweile einen starken Ruf für seine einzigartige Musik erworben. Er wechselt nahtlos zwischen modernen klassischen Instrumentierungen, einfühlsamer Electronica und unkonventionellen Popsongs und schafft es dabei, auf Basis seiner 5-saitigen Violine einen durchgehend konsistenten Sound zu kreieren.

Nahöstliche Skalen erzeugen eine betörende Klanglandschaft, komplexe Polyrhythmen und ungewöhnliche Taktarten werden zu süchtig machenden, tanzbaren grooves und mitreissenden Songs.

Alex Stolze’s Arbeit mit dem Elektro-Trio Bodi Bill, der Avantgardeband Dictaphone sowie sein Wirken als Gründer und Kopf von Nonostar Records, auf dem auch Anne Müller , Ben Osborn und Field Kit bereits veröffentlicht haben, sorgen darüber hinaus immer wieder für internationales Aufsehen.

Mit seinem zweiten Album Kinship Stories , welches am 4.12.2020 erschienen ist, belebt Alex Stolze seine einzigartige Mischung aus Electronica, alternativem KammerPop und moderner Klassik neu. Die elf Tracks verleihen seinem Sound eine neue Ebene musikalischer Helligkeit und lyrischen Optimismus'.

Infektiöse Beats und eingängige Hooks kontrastieren mit der dunklen Stille seines Debüts „ Outermost Edge“ und bringen seine Kompositionen - und ihre zugrunde liegende politische Botschaft - noch deutlicher ans Licht.

Nach zahlreichen Touren, die ihn seit 2017 u. a. in die Elbphilharmonie Hamburg und viel nach England führten, kommt er nun 2021 gemeinsam mit Ben Osborn auf Tour , der ihn an Piano und Elektronik unterstützt.
Impressum Datenschutzerklärung AGB