CityLeaks Street Art Tour - Ehrenfeld Tour 1

Köln

Venloer Straße 472
50825 Köln
Beginn Sa, 26.09.2020 16:00 Uhr
Endet Sa, 26.09.2020 18:00 Uhr
Wie bekomme ich meine Tickets?

Die Tickets werden nach dem Kauf direkt per E-Mail zugeschickt. Zudem kommst du nach dem Kaufprozess direkt auf eine Seite, wo du dein Ticket runterladen kannst. Sollte dein Ticket nicht bei dir ankommen ist es womöglich im Spam Ordner gelandet. Ansonsten einfach beim Veranstalter nachfragen.

Kann eine Rechnung erstellt werden?

In der Kaufbestätigungsemail, bzw. wenn du dein Ticket gekauft hast, gibt es einen Button, der automatisch eine Rechnung als PDF generiert.

Kann ich meine Tickets zurückgeben?

Ein gekauftes Ticket kann in der Regel nicht zurückgenommen werden. Aber frag doch einfach beim Veranstalter nach. Meistens sind diese ziemlich nett.

Wie kann ich mein Ticket bezahlen?

Es kommt darauf an, welche Zahlungsmethode der Veranstalter anbietet. PayPal ist immer möglich, ansonsten gibt es noch die Möglichkeit über Kreditkarte, Sofortüberweisung, oder Giropay zu bezahlen, wenn der Veranstalter diese Zahlungsmethoden freigeschaltet hat.

Was ist Rausgegangen Ticketing

Rausgegangen Ticketing ist die Technologie, die es dem Veranstalter ermöglich mit möglichst geringen Kosten einen Online Ticketvorverkauf zu implementieren, wie auch tolles Online Marketing zu schalten. Wenn du ebenfalls Veranstalter bist und dich für Rausgegangen Ticketing interessierst, dann besuch gerne die Webseite.

Ticketsale closed

Derzeit sind leider keine Tickets verfügbar.

Auf den CityLeaks Touren erkunden wir mit Euch die ganze Vielfalt an Urban Art, Graffiti und kreativen Interventionen auf den Straßen Kölns. Unsere Touren lassen Euch vertraute Veedel mit ganz anderen Augen sehen! Die Einnahmen der Touren fließen in die Umsetzung des kommenden CityLeaks Urban Art Festivals. Mit Eurer Teilnahme unterstützt Ihr mithin nachhaltig das Festival und die Kunst in der Stadt.


Diese Tour durch Ehrenfeld führt Euch mit Lichtstraße, Heliosstraße und Bahndamm zu den Hotspots der urbanen Kunst im Kölner Szeneviertel. Neben zahllosen kleinteiligen Kunstwerken gilt es auf dieser Tour großartige Murals von u.a. Zedz, RIPO, Tec, Interesni Kazki und Captain Borderline zu entdecken.


Start: Venloer Straße 472 / Leyendeckerstraße (vor Zeeman)


Beginn: 16 Uhr
Impressum Datenschutzerklärung AGB